Wie die Kleinen

21. November 2018 10:44; Akt: 21.11.2018 13:06 Print

Schiris protestieren mit Schere-Stein-Papier

von Tim Zimmermann - Über 100 britische Unparteiische wehrten sich bei der Seitenwahl gegen die kuriose Sperre eines Kollegen.

Referee David McNamara lässt die Captains von Manchester City und Reading die Seitenwahl mit Schere-Stein-Papier entscheiden. (Video: YouTube/DailyGoals)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wie so oft im Fussball sorgt mal wieder eine Schiedsrichterentscheidung für Gesprächsstoff. Doch es handelt sich nicht um einen falschen Offside-Pfiff, ein ungeahndetes Handspiel oder einen verweigerten Penalty – es geht um die Seitenwahl vor dem Anstoss.

Referee David McNamara pfiff vor kurzem die Partie der englischen Frauen-Super-League zwischen Manchester City und Reading. Der Schiedsrichter konnte vor der Partie seine Platzwahl-Münze nicht finden. Zurück in die Kabine und die Münze suchen, war keine Option – das Spiel wurde immerhin live im TV übertragen. Wie hätte das nur ausgesehen? Also liess McNamara die beiden Captains die Seitenwahl mit einer Runde Schere-Stein-Papier bestimmen.

Diese «Fehlentscheidung» sollte für McNamara Konsequenzen haben. Er hatte die Rechnung ohne Joanna Simpson gemacht. Sie ist Schiedsrichter-Verantwortliche der Frauen im englischen Fussballverband FA und bezeichnete die Aktion als «Moment des Wahnsinns». Eine dreiwöchige Sperre für McNamara war die Folge.

Protestaktion mit maximaler Aufmerksamkeit

Diese kuriose Sperre sorgte bei seinen Referee-Kollegen für Unverständnis. Im Normalfall werden Schiedsrichter nicht einmal für spielentscheidende Fehler bestraft. Warum sollte McNamara nun also für diese Lappalie gesperrt werden?

So kam es, dass am vergangenen Wochenende auf Hunderten britischen Fussballplätzen Captains – von den Unparteiischen aufgefordert – vor dem Spiel Schere-Stein-Papier spielten und so die Seitenwahl entschieden. Der Protest wäre wohl kaum wahrgenommen worden, wäre nicht am Wochenende in den Profiligen der Insel spielfrei gewesen. An einem solchen Non-League-Day strömen Tausende von britischen Fussballfans in die Anlagen der Amateurvereine. So erhielt die Protestaktion der Schiedsrichter die grösstmögliche Aufmerksamkeit.

Die gleiche Sperre wie Luis Suarez

«Viele von uns haben an David McNamara gedacht», sagte Schiedsrichter Ryan Hampson zu BBC Sport. Er pfiff am Wochenende ein Amateurspiel in Lancashire. «Ohne dass ich etwas gesagt habe, kamen Spieler vor der Partie zu mir und fragten, ob wir Schere-Stein-Papier spielen zur Seitenwahl», so Hampson weiter. Die FA äusserte sich bisher weder zum Protest der Referees noch zu einer möglichen Verkürzung der Sperre McNamaras.

Die Organisation «Ref Support UK», die sich für die Rechte und das Training britischer Schiedsrichter einsetzt, veröffentlichte auf Twitter ein Statement zu der ungewöhnlichen Sperre gegen McNamara. Darin schreibt sie, dass eine dreiwöchige Sperre gleichbedeutend mit einer 10-Spiele-Sperre sein könne. Mit einer solchen wurde 2013 der ehemalige Liverpool-Stürmer Luis Suárez für seinen Biss gegen Chelsea-Verteidiger Branislav Ivanovic von der FA belegt.

Fussball

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Stein am 21.11.2018 15:50 Report Diesen Beitrag melden

    forever Rock-Paper-Scissors

    das sollte allgemein eingeführt werden... ist doch witzig und es Lockert ein wenig auf

    einklappen einklappen
  • Spieler am 22.11.2018 10:16 Report Diesen Beitrag melden

    Noch verrückter sind die Italiener

    In Italien ist es verboten Schere-Stein-Papier zu spielen. Dies weil es ein "Glückspiel" sei und es desöfteren zu Kneipenschlägereien geführt habe...Ha ha ha

  • Thomas am 21.11.2018 17:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Echt?

    Fussball war schon immer ein Witz!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Spieler am 22.11.2018 10:16 Report Diesen Beitrag melden

    Noch verrückter sind die Italiener

    In Italien ist es verboten Schere-Stein-Papier zu spielen. Dies weil es ein "Glückspiel" sei und es desöfteren zu Kneipenschlägereien geführt habe...Ha ha ha

  • Thomas am 21.11.2018 17:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Echt?

    Fussball war schon immer ein Witz!

    • Ryan Giggs am 22.11.2018 17:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Thomas

      Fussball ein Witz? Na ja, schau mal am Wochenende in die Stadien. Was machst du denn? Den Artikel hast du zumindest gelesen.

    einklappen einklappen
  • Stein am 21.11.2018 15:50 Report Diesen Beitrag melden

    forever Rock-Paper-Scissors

    das sollte allgemein eingeführt werden... ist doch witzig und es Lockert ein wenig auf

    • Sheldon am 21.11.2018 22:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Stein

      Noch besser wäre Schere, Stein, Papier, Echse, Spock. Gruss von Sheldon.

    einklappen einklappen
  • Lars am 21.11.2018 15:27 Report Diesen Beitrag melden

    Die Sperre ist verständlich

    Die Chance beim Münzwurf beträgt exakt 1:1, bei Schere-Stein-Papier aber bei 1:3. Sowas darf deshalb auf gar keinen Fall geduldet werden. Die Sperre von 3 Wochen ist angemessen und harmlos aber signalgebend.

    • Der Besserwisser am 21.11.2018 15:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Lars

      Ich weiss nicht in welcher Schule du rechnen gelernt hast, aber so ziemlich alles an deiner Aussage ist mathematisch falsch!

    • Fan2 am 21.11.2018 15:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Lars

      Abr die Chancen stehen für beide gleich.. also ist deine Aussage undifferenziert und somit überdlüssig, abgesehen vom Kontext dieser Entscheidung und der unangemessenen Bestrafung. Hätte er in die Kabine sollen??? Was wäre deine Reaktion gewesen??

    • F.2 am 21.11.2018 15:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Lars

      1:3? Es gibt nur 3 Möglichkeiten und nur jeweils eine Gewinnkombination. Matheunterricht?

    • Soccer am 21.11.2018 16:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Lars

      Ein Spiel mit drei Manschaften wäre dann auch lustig.

    • O. Grübel am 21.11.2018 16:07 Report Diesen Beitrag melden

      hmmm...

      Lieber Lars Beide haben eine 1:3 Wahrscheinlichkeit, d.h. es ist ausgeglichen! Und ich finde die Entscheidung des Schiri sehr cool vor Publikum und live im Fernsehen. Und sicher was das nicht matchentscheidend. Hätte dich gerne in der Situation gesehen ;-)

    • UglyKidDani am 21.11.2018 16:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Lars

      Pro Zug; ja. Aber am Ende gwinnt immer 1 von 2. Also exakt 50/50. Bei der Münze ist das sogar schlechter; diese kann auf dem Rand stehen/stecken bleiben. Gruss Dani

    • Sina am 21.11.2018 17:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Lars

      Die Chancen stehen immer 50:50. Entweder man gewinnt - oder nicht. Nur die Wahrscheinlichkeit zu gewinnen ändert sich!

    • ??? ??? am 21.11.2018 18:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Lars

      Kurz eine Frage spielt es eine Rolle, auf welcher Seite man Spielt und wer den Anstossen macht? Da man ja nach der Halbzeit wieder wechselt und der Ball bekanntlich rund ist!

    • Anti Genius am 21.11.2018 19:14 Report Diesen Beitrag melden

      Du bis ein wahrer Matheheld!

      Doe Chance beim Schere, Stein , Papier soll nur 1:3 sein? Klar, deshal kann dann auch der Schiri oder die Zuschauer anspielen.

    • schiri am 21.11.2018 20:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Lars

      viel Erfolg im Lebe!

    • Lukas am 21.11.2018 22:49 Report Diesen Beitrag melden

      Das Haus muss auch gewinnen...

      Achso, und jedes Drittel Mal gewinnt das Haus und es wird nicht angepfiffen?

    • J.S. am 22.11.2018 06:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Lars

      Falsch berechnet! 2 Spieler, 1 Gewinner, Chance = 50:50

    • Tomson1994 am 22.11.2018 08:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Lars

      Echt jetzt? xD

    • rechner am 22.11.2018 09:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Lars

      da die wahrscheinlichkeit aber für beide seiten bei 1:3 liegt ist die chancengleichheit wieder gegeben. egal ob münzwurf oder schere-stein-papier: die erfolgsquote liegt weiterhin bei 50:50!

    einklappen einklappen