Der dritte Frei

13. Dezember 2011 11:09; Akt: 13.12.2011 21:37 Print

Schweizer Goalie bei Liverpool im Probetraining

Seit drei Jahren hütet Stefan Frei in der Major League Soccer das Tor des Toronto FC. Nun hat der 25-jährige Schweizer die Chance, sich beim FC Liverpool zu empfehlen.

storybild

Stefan Frei hat sich in der Major League Soccer einen Namen gemacht. (Bild: Keystone)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Alex Frei (32) trägt zwar den weitaus prominenteren Namen, doch das könnte sich für Stefan Frei (25) bald
ändern. Weil der Goalie von Toronto, der mit Basels Starstürmer entfernt verwandt ist (sie sind Cousins zweiten Grades), sich zurzeit in einem einwöchigen Trainingslager beim FC Liverpool befindet.

Der aus Altstätten im Kanton St. Gallen stammende Frei wanderte Ende der 90er Jahre in die USA aus, wo er im Fussball-Team einer kalifornischen Highschool im Tor stand. Von 2006 bis 2008 spielte er für das Collegeteam der University of California in Berkeley und wurde 2007 als bester Torhüter der Saison ausgezeichnet.

Nach seinem Abschluss an der Universität wurde Frei 2009 beim MLS Superdraft als 13. Pick vom Toronto FC verpflichtet, wo er schnell zum Stammkeeper aufstieg. Für die Kanadier bestritt der 1,91-Meter-Mann in dieser Sasion 27 von 34 Saisonspielen. Torontos Manager Aron Winter urteilt: «Frei hat sich zu einem Topkeeper der Liga entwickelt.»

(pre/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • ricardo rodrigez am 13.12.2011 18:46 Report Diesen Beitrag melden

    cousin

    Er ist der Cousin von Frei.

  • Neymar Da Silva Santos Juniòr am 13.12.2011 12:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Von wegen dritter...

    Das wäre dann der vierte Frei! Alex, Fabian, Kerim und er...;)

  • LFC Fan am 13.12.2011 11:23 Report Diesen Beitrag melden

    Kein Goalie-Problem

    Nun ja, ich denke mal nicht, dass er genommen wird. Liverpool hat Reina, Doni, Jones und das Talent Hansen. Auf der Torhüter-Position sehe ich überhaupt keinen Handlungsbedarf.

Die neusten Leser-Kommentare

  • ricardo rodrigez am 13.12.2011 18:46 Report Diesen Beitrag melden

    cousin

    Er ist der Cousin von Frei.

  • Diego/BSL am 13.12.2011 13:37 Report Diesen Beitrag melden

    Meinen wohl den vierten Frei?!

    Alex Frei (FCB), Fabian Frei (FCB), Kerim Frei (Fulham) und nun Stefan Frei (Toronto vlt. Liverpool).

  • Neymar Da Silva Santos Juniòr am 13.12.2011 12:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Von wegen dritter...

    Das wäre dann der vierte Frei! Alex, Fabian, Kerim und er...;)

  • LFC Fan am 13.12.2011 11:23 Report Diesen Beitrag melden

    Kein Goalie-Problem

    Nun ja, ich denke mal nicht, dass er genommen wird. Liverpool hat Reina, Doni, Jones und das Talent Hansen. Auf der Torhüter-Position sehe ich überhaupt keinen Handlungsbedarf.