EM-Vorbereitung

11. März 2020 20:58; Akt: 11.03.2020 23:20 Print

Keine Testspiele für die Schweiz

Das Vierländerturnier in Katar findet nicht statt. Damit sind zwei EM-Vorbereitungsspiele abgesagt.

storybild

Vladimir Petkovic hat zwei Spiele weniger, um sich auf die EM vorzubereiten. (Bild: Keystone/Ennio Leanza)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft muss gleich auf zwei Vorbereitungsspiele hinsichtlich der Europameisterschaft im Sommer verzichten. Dies weil das Vierländerturnier in Katar vom Organisator aufgrund der weiteren internationalen Ausbreitung des Coronavirus abgesagt worden ist.

Geplant gewesen ist, dass die Schweiz in Doha auf Kroatien (26. März) sowie auf Belgien (30. März) trifft. Nun muss die Nationalmannschaft umdisponieren. «Wir machen nun täglich eine neue Analyse, folgen den Anweisungen der Behörden und entscheiden baldmöglichst, ob und wie wir weiter vorgehen werden. Im Zentrum steht aber immer die Gesundheit», sagte Pierluigi Tami, Direktor der Nationalteams.

Auch Nationalmannschaftstrainer Vladimir Petkovic äusserte sich zur Absage: «Jede Massnahme, die dazu dient, die Verbreitung des Virus einzudämmen, ist sinnvoll und wichtig. Wir hätten natürlich gerne gespielt, aber die Gesundheit der Menschen geht immer vor.»

Fussball

(cef)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • PaulD am 11.03.2020 21:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Frage der Zeit

    Die EM wird eh abgesagt, dann braucht es auch keine Testspiele...

    einklappen einklappen
  • Pierluigi Dimmi am 11.03.2020 21:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Verschoben auf nächstes Jahr

    Die EM wird auf NÄCHSTES Jahr verschoben, diesen Sommer gibt es sicher kein Turnier.

  • Yvonne am 11.03.2020 22:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Die Kraft positiven Denkens

    Das ganze Leben ist momentan ein einziges Testspiel. Versuchen wir, das Beste daraus zu machen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • kingkevkey am 15.03.2020 02:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ....

    Aus Spargründen blieb wohl der Trainer oder es ist noch kein geeigneter Trainer verfügbar. Ob Testspiel oder nicht, ich nehme an fast jeder kennt dass noHAPPY END

  • Eidgenosse am 12.03.2020 14:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wahrheit

    Super die Schweiz wäre sovieso in der 1.Halbzeit (35 min ) ausgeschieden. Ob sie jetzt Testspiele absolvieren oder nicht, Fussball werden sie niemals spielen können. Jedes mal eine riiesen Entäuschung diese "Manschaft"

    • Georges,ZH am 12.03.2020 14:40 Report Diesen Beitrag melden

      ich kann

      Dich ja verstehen! Aber Fussball ist sicher wie die Deutsch nicht dein Fachgebiet.

    • Bierfreund am 12.03.2020 15:19 Report Diesen Beitrag melden

      hauptsache 3.HZ stimmt

      mich hat die 1. Halbzeit nie interessiert, aber dafür haben ich und meine Fussballfreunde jeweils immer in der 3.Halbzeit brilliert :)))

    • Eine wos besser weiss am 12.03.2020 15:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Georges,ZH

      ( wie die Deutsch... ) Iu genau du muesch di gad mäude

    • Auch Eidgenosse am 12.03.2020 19:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Eidgenosse

      Dieser Kommentar bringt uns nicht weiter, total destruktiv und tendenziell inkompetent.

    einklappen einklappen
  • Rafox am 12.03.2020 11:51 Report Diesen Beitrag melden

    Juhuiii!

    Endlich mal eine gute Nachricht, danke!

  • Virus am 12.03.2020 10:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    virus das Wort des Jahrhunderts

    Virus im Netz, Virus auf der Strasse...Virus überall..

  • Never am 12.03.2020 08:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schön

    Oh wie ist das schön. So müssen wir die Schweizer Fussballmannschaft mit dem Geist der Doppeladler nicht anschauen. Wunderbar. Der Virus bringt also zumindest auch einige wenige positive Nebeneffekte mit sich.