#miasanausgerutscht

29. April 2015 13:22; Akt: 29.04.2015 14:13 Print

Super Kloppo streut Bananenschalen

Philipp Lahm und Xabi Alonso laufen zum Elfmeter an, rutschen aus und verschiessen. Jetzt verbreitet sich #miasanausgerutscht wie ein Lauffeuer.

Penalty-Drama im Halbfinal des DFB-Pokals: Vier Bayern verschiessen, Philipp Lahm und Xabi Alonso rutschen dabei gar aus. (Quelle: YouTube/Football tube)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Nicht nur Bayern-Fans dürften sich beim Elfmeterschiessen im Pokal-Halbfinal gegen Borussia Dortmund verwundert die Augen gerieben haben. Da laufen mit Philipp Lahm und Xabi Alonso nacheinander zwei Weltmeister an, beides absolute Weltklassespieler, routiniert und bekannt dafür, praktisch gegen jegliche Fehler gefeit zu sein. Und dann das: Beide wollen den Ball in die rechte obere Ecke schlenzen, doch beide rutschen im Moment der Schussabgabe aus, landen auf dem Hosenboden und jagen den Ball auf die Tribüne – der Anfang vom Ende für die Triple-Träume der Bayern.

Nach diesen beiden Aussetzern konnte es nicht lange gehen, bis auf Twitter der Spott losging. Mit dem Hashtag miasanausgerutscht kriegen die Bayern nun ihr Fett weg:








































(ofi)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • R. Müller am 29.04.2015 14:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schadenfreude? ;)

    Schadenfreude ist die schönste Freude :) Oder wer zu letzt lacht lacht am besten :)

    einklappen einklappen
  • Bayern am 29.04.2015 19:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ivo

    leider wird Bayer nichts zu lachen haben, spätestens gegen Barca ;)

  • Brücke am 30.04.2015 03:10 Report Diesen Beitrag melden

    Nimms mit Humor

    Bayern macht immer dann die grössten Fortschritte, wenn sie Niederlagen hinter sich hatten. Jüngstes Beispiel 2012 dreifacher Vize - Was darauf folgte war das Triple. Das erreichte Bayern übrigens ohne BVB Abwerbungen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Jürg am 30.04.2015 07:21 Report Diesen Beitrag melden

    Geschenk

    Bayern hat dem BvB den Sieg geschenkt, da schon vereinbart wurde, dass Kloppo in einem Jahr nach München kommt und er gleich noch zwei BvB-Spieler (man munkelt über Gündogan und Reus) mitnehmen kann! So haben wieder einmal alle profitiert:-)

  • Brücke am 30.04.2015 03:10 Report Diesen Beitrag melden

    Nimms mit Humor

    Bayern macht immer dann die grössten Fortschritte, wenn sie Niederlagen hinter sich hatten. Jüngstes Beispiel 2012 dreifacher Vize - Was darauf folgte war das Triple. Das erreichte Bayern übrigens ohne BVB Abwerbungen.

  • Bayern am 29.04.2015 19:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ivo

    leider wird Bayer nichts zu lachen haben, spätestens gegen Barca ;)

  • R. Müller am 29.04.2015 14:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schadenfreude? ;)

    Schadenfreude ist die schönste Freude :) Oder wer zu letzt lacht lacht am besten :)

    • alaba am 29.04.2015 17:19 Report Diesen Beitrag melden

      rekordmeister

      jop wie recht du hast... glaubs mir, langfristig lachen immer die münchner. in fussball europa sind die gelegenheiten für die bayern hater sehr rar . also geniesst und ergötz euch daran. wir gönnen euch die paar wenigen momente.

    • Johann am 29.04.2015 17:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      doch nicht

      achja das 4:0 im letzten jahr ist ja auch so ein von den WEEEENIIGEN Momenten:D

    • Uli am 29.04.2015 17:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Bravo

      Lewandovski Nasenbein-und Kieferbruch und kein Penalty. Bravo Schiri!Was muss noch passieren, dass irgendetwas unternommen wird gegen solche Fouls!?WM Finale zwei Mal.

    • Hoeness am 29.04.2015 18:11 Report Diesen Beitrag melden

      @Uli

      Und streng genommen, hätte es nur einen Offside-Freistoss für Dortmund gegeben...

    • Roger am 30.04.2015 09:00 Report Diesen Beitrag melden

      Foul? Jammern ist euer Stolz

      @Uli: Einmal kein Schiribonus und schon das primitive hervorziehen. Sorry der Goali war zuerst am Ball und dann der Zusammenstoss. Einfach denken, warum flog Alonso nicht vom Platz nach dem Sprung in den Dortmunder, dafür Kampel nach einem nicht so harten Foul? Warum gabs in Moskau einen Penalty als Götze ausser halb vom 16er sich hinlegte, warum wurde das Tor im letzten Finale nicht gegeben usw? Da hat weder Du, Pep noch Schweinchen Sammer sich aufgeregt wegen einem fragwürdigen Schirientscheid.

    einklappen einklappen