VAR-Test

08. April 2019 09:20; Akt: 08.04.2019 09:20 Print

Teenager kicken zehn Stunden vor leeren Rängen

von Marcel Rohner - Im Sommer kommt der VAR in die Schweiz. Noch gibt es viel zu tun. In Thun wurde am Sonntag fleissig getestet.

So war der VAR-Test in Thun. (Video: Tamedia)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Es ist ein unscheinbarer weisser Van, der am Sonntag neben der Stockhorn-Arena stand. Super-League-Schiedsrichter Sandro Schärer sitzt mit seinen Assistenten zusammengepfercht vor Bildschirmen, auf denen ein Fussballspiel aus dem Innern der Arena läuft. «Check offside», «Check goal», funkt Schärer ins Stadion oder: «Goal confirmed» – seine Anweisungen kommen immer auf Englisch.

Die Swiss Football League hat eingeladen: In Thun wird der Video Assistant Referee (VAR) getestet, der ab Sommer in der Super League zum Einsatz kommt. Juniorenmannschaften absolvieren dafür Spiele über zweimal 20 Minuten, den ganzen Tag hindurch.

Die Spiele sind Teil einer teuren (1,5 Mio. Fr.) und intensiven Probephase. Nach diesen sogenannten Short-Staged-Tests müssen bis Saisonbeginn alle Super-League-Stadien VAR-tauglich gemacht werden.

Weitere 40 Testspiele

Das heisst: Die Liga muss in einer nächsten Testphase weitere 40 Spiele über 90 Minuten in der ganzen Schweiz austragen, was dadurch erschwert wird, dass der oder die Aufsteiger aus der Challenge League erst im Juni feststehen. Schiedsrichter Schärer freut sich auf die Aufgabe, es sei eigentlich genau gleich wie immer, sagt er, «einfach ohne die physische Betätigung».

Am Sonntag wechseln sich er und Kollege Alain Bieri, der den VAR als eine Art Airbag bezeichnet, ab. Vom Platz geht es in den Van und zurück. Der Van ist übrigens nur ein kurzfristiger Arbeitsort – im Juni soll der VAR-Raum in Volketswil ZH bezugsbereit sein.

Fussball

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sandroh am 08.04.2019 12:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sehe keine Verbesserung!

    Es werden genau gleich viele Fehler passieren wie vorher ohne VAR! Einige Fehler wird man korriegieren. Man muss nur Bundesliga schauen. Jede Woche die grössten Diskussionen! Wer meint mit dem Var, passieren keine Fehler mehr, ist ein Träumer! Bei vielen kleinen aber entscheidenden Fehler, greifft der Var gar nicht ein! Für mich reine Symtombekämpfung!!!!

  • Runder Ball am 08.04.2019 09:37 Report Diesen Beitrag melden

    Chumme nöd druus

    Mhm, und was ist der Nutzen dabei? Der Referee wird weiterhin gebaucht, ist aber nicht mehr auf dem Feld dafür im Wagen?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Sandroh am 08.04.2019 12:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sehe keine Verbesserung!

    Es werden genau gleich viele Fehler passieren wie vorher ohne VAR! Einige Fehler wird man korriegieren. Man muss nur Bundesliga schauen. Jede Woche die grössten Diskussionen! Wer meint mit dem Var, passieren keine Fehler mehr, ist ein Träumer! Bei vielen kleinen aber entscheidenden Fehler, greifft der Var gar nicht ein! Für mich reine Symtombekämpfung!!!!

  • Runder Ball am 08.04.2019 09:37 Report Diesen Beitrag melden

    Chumme nöd druus

    Mhm, und was ist der Nutzen dabei? Der Referee wird weiterhin gebaucht, ist aber nicht mehr auf dem Feld dafür im Wagen?

    • Lorenz am 08.04.2019 09:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Runder Ball

      Der VAR ist zusätzlich zu den normalen Schiedsrichter.

    • Fussballer am 08.04.2019 09:55 Report Diesen Beitrag melden

      Wie beim Eishockey

      Wenn Du vom Fussball keine Ahnung hast dann kennst du vielleicht die Bildschirmanalyse aus dem Eishockey ... wird im Fussball ähnlich gehandhabt und ist schon längst überfällig, dass VAR zum Einsatz kommt.

    • Flo6460 am 08.04.2019 10:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Runder Ball

      Erinberst du dich an die letzte WM? 3 Schiris auf dem feld drei weitere am Bildschirm? VAR Videoassistsschiri

    • _jerryzhch_ am 08.04.2019 10:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Runder Ball

      Hast du die WM 2018 in Russland nicht mitverfolgt? Der VAR kommt zum Einsatz, wenn Situation entstehen, bei denen ein Fehlentscheid des Schiris gravierend sein kann. Er kann sich die Szene auf einen der Monitore nochmals anschauen (nach Intervention des VAR)

    • Runder Ball am 08.04.2019 15:01 Report Diesen Beitrag melden

      Han öpis glernt

      Danke Euch, alles klar. Bin tatsächlich eher der Hockeytyp...

    einklappen einklappen