Chaos in Zofingen AG

09. September 2019 11:52; Akt: 09.09.2019 14:56 Print

Tumulte bei Rakitic-Club

Die Partie der 2. Liga interregional zwischen Zofingen und Pajde artet nach dem Schlusspfiff aus. Die Polizei muss einschreiten.

Die Tumulte nach dem Schlusspfiff. (Video: Leserreporter)
Zum Thema
Fehler gesehen?

3:2 gewann der SC Zofingen den Spitzenkampf gegen NK Pajde in der Gruppe 5 der 2. Liga interregional. Doch das war am Samstag nach Abpfiff der Partie Nebensache.

Die Gäste, der Club von Barcelona-Mittelfeldspieler Ivan Rakitic (Bruder Dejan ist Trainer, Vater Luka Präsident), kassierten insgesamt sechs Rote Karten. Sie bedrohten den Unparteiischen nach Spielschluss sogar so sehr, dass erst die Polizei die erhitzten Gemüter beruhigen konnte.


Fussball

(dw)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • PP am 09.09.2019 12:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unglaublich

    Den ganzen Club für den Rest der Saison sperren. Solche Leute gehören nicht auf den Platz!

  • P.Meier am 09.09.2019 12:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tumult bei Rakitic Club

    Ganz einfach für eine Saison ausschließen.

    einklappen einklappen
  • Der Denker am 09.09.2019 12:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bye bye

    Sperren und zurück in die 5. Liga!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Kenner am 09.09.2019 19:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Macht endlich etwas!!!

    Es sind immer die gleichen Leute....... habe ich schon mehrmals so erlebt resp. beobachtet. Dieses Problem war vor 20-30 Jahren viel,viel,viel kleiner!( gar nicht vorhanden)

  • Dan Wesson am 09.09.2019 19:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    vor 1991

    Vor 1989 kam es nie zu solchen Szenen. Und es wird immer schlimmer. Warum wohl?

  • Sämi am 09.09.2019 18:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    So schauts aus...

    Ach so, der Vater istim realen Leben Konkurs gegangen. Da wird man mal Trainer? Unglaublich, diese Mannschaft sperren! Geht doch nicht, aber es waren wohl auch Spieler wie Tschakiris und Sefs in der Mannschaft.. wundert mich nichts mehr! Die Herkunft wirds sein mit ihrem Schläger Temprament!

  • Ruedi am 09.09.2019 18:08 Report Diesen Beitrag melden

    club für eine Saison sperren

    Und den einzelnen fehlbaren Spielern eine lebenslange Spielsperre auferlegen. Es müssen endlich harte Strafen her mit Signalwirkung! Diese "Spieler" haben nichts auf dem Rasen verloren und werden es wieder tun!

  • Rafa am 09.09.2019 17:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Essen und Trinken

    Seit doch mal ehrlich. Den Fussball und das rund herum wie wir von früher kennen gibt es nicht mehr. Wir haben nach den Spielen noch mit dem Gegner eine Schweinewurst gegessen und ein Bierchen getrunken. Die meisten dürfen dies vom Glauben her nicht. Aber die Fäuste sprechen lassen das geht natürlich...