Kurioses aus Bolivien

07. August 2019 12:00; Akt: 07.08.2019 12:35 Print

Penalty nach Videobeweis – dabei gibt es keinen VAR

In einem Erstligaspiel entscheidet der Schiedsrichter auf Penalty und beruft sich dabei auf den Videobeweis. Blöd nur, dass es den dort gar nicht gibt.

In Bolivien sorgte in einem Erstligaspiel der VAR für einen kuriosen Zwischenfall. (Video: Twitter/beIN SPORTS)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Normalerweise ist es die Aufgabe des Video Assistant Referee (VAR), den Schiedsrichter auf dem Platz zu unterstützen und auf Szenen hinzuweisen, die dieser vielleicht nicht gesehen hat. Der bolivianische Schiedsrichter Raul Orosco berief sich nun in einem Spiel der höchsten Liga des Landes zwischen Club Always Ready und Club Bolivar auf genau jenen VAR.

In der fünften Minute der Nachspielzeit sorgte der 40-Jährige mit seinem Penaltypfiff wohl für einen der kuriosesten VAR-Entscheide überhaupt. Nachdem bei einem Zweikampf im Strafraum der Gäste die Pfeife des Offiziellen stumm geblieben war, intervenierte Oroscos Assistent an der Seitenlinie.

Kein Monitor, kein VAR

Eine kurze Unterhaltung später rannte Orosco das Rechteck als Zeichen des Videobeweises in die Luft zeichnend und danach den ausgestreckten Arm auf den Elfmeterpunkt zeigend wieder auf den Platz. Dumm nur, dass an der Seitenlinie gar kein Monitor aufgestellt war, auf dem er eine Wiederholung der Szene hätte schauen können. Denn in Bolivien gibt es gar keinen VAR.

Umso verständlicher, dass Spieler und Fans von Bolivar lautstark ihrem Missmut Ausdruck verliehen. Doch der Fussballgott schien ein Einsehen mit den Gästen zu haben. Der zuvor eingewechselte William Ferreira setzte den Penalty an den Pfosten, es blieb beim 0:1 aus Sicht von Always Ready.

Nur zeigen die TV-Bilder, dass ein Bolivar-Spieler vor der Schussabgabe vorzeitig bis zum Elfmeterpunkt in den Strafraum eingedrungen war. In solchen Szenen fordert das Reglement eine Wiederholung des Penaltys. Der Video-Assistent hätte hier eingreifen müssen. Doch den gibt es ja in Bolivien nicht.

Fussball

(erh)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • N.N am 07.08.2019 12:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Top

    Cool geschrieben! Auch der Sarkasmus am Schluss. Wirklich gut.Weiter so!

    einklappen einklappen
  • Deki am 07.08.2019 13:27 Report Diesen Beitrag melden

    Jeder Elfmeter wiederholen

    Wenn jeder Schiedsrichter nach Reglement pfeifen würde, dann würde jeder Elfmeter wiederholt werden. Ihr müsst mal genau achten, bei jedem Elfmeter rennen die Spieler zu früh in den Strafraum hinein.

  • Peter am 07.08.2019 14:13 Report Diesen Beitrag melden

    verstehe das Problem nicht

    hat er halt das falsche Handzeichen gemacht, janu. Der Penalty ist korrekt, er hat ja aufgrund des Linienrichters umentschieden. Wieso sollte es fair sein, dass er nur den Pfosten traf?

Die neusten Leser-Kommentare

  • EIN Ruedi aus Basel am 10.08.2019 13:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    GRATULATION

    wie beim fcl ohne var keine chance

  • Mr. Bull am 07.08.2019 16:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Haha

    Aha. Und wenn man von koruption in südamerika spricht, wird man 3 monate gesperrt.

  • Leo Linz am 07.08.2019 14:32 Report Diesen Beitrag melden

    Kurios ist höchstens der Bericht hier

    Was ich im Video sehe: Ein SR pfeift einen Regelverstoss. Als nächstes wird der SR-Assi von einem ungehobelten Trainer(?) fast umgerannt. Der SR sichert sich beim Assistenten ab, läuft zurück aufs Spielfeld, will irrtümlicherweise das VAR-Zeichen machen (merkt dann aber genau in dem Moment, dass es den ja gar nicht gibt UND MACHT ES DARUM AUCH NICHT) und zeigt auf den Penaltypunkt. Also überhaupt nichts "Kurioses". Das ist höchstens der Bericht hier...

  • Peter am 07.08.2019 14:13 Report Diesen Beitrag melden

    verstehe das Problem nicht

    hat er halt das falsche Handzeichen gemacht, janu. Der Penalty ist korrekt, er hat ja aufgrund des Linienrichters umentschieden. Wieso sollte es fair sein, dass er nur den Pfosten traf?

  • RaB am 07.08.2019 14:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kein Tor

    Also alles wieder beim Alten...