Palazzo Prozzo

04. Dezember 2008 13:37; Akt: 04.12.2008 14:44 Print

Zu Hause bei den Fussballstars

Wie wohnt eigentlich Cristiano Ronaldo? Oder Ronaldinho? Stehen bei den Stars Fussballtore im Garten? Oder gar Statuen von sich selber? Beinahe, aber sehen Sie selbst.

(Quelle: YouTube)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Ronaldo ist nicht gerade bekannt für Bescheidenheit. Auf dem Platz zeigt er sich gerne selbstverliebt – aber auch zuhause geizt der Portugiese nicht mit Eitelkeiten. Porträts von sich selber zieren die Wand seines Wohnzimmers, gerne spielt er auch das Fussballspiel mit seinem Charakter auf dem Cover. Viel Eitelkeit, wenig Geschmack - dafür einen Garten zum Fussballspielen.

Ronaldinhos Haus steht demjenigen von Ronaldo in nichts nach. Überall stehen Auszeichnungen und Fotos, im überdimensionalen Treppenhaus hängt ein Kronleuchter wie in einem feudalen Schloss. Trotz teuren Einrichtungsgegenständen lassen es sich Ronaldinho und sein Bruder Roberto Assis (Ex-Sion-Kicker) nicht nehmen, mit einem Skillball ein bisschen zu jonglieren. Achtung, Kronleuchter in Gefahr!

Ronaldinho in seinem Anwesen

Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen

(Quelle YouTube)

(tog)