Corinna Schumacher

17. Juli 2014 16:56; Akt: 17.07.2014 17:44 Print

«Die schwerste Zeit haben wir überstanden»

Die Frau von Formel-1-Legende Michael Schumacher hat sich im Programmheft für den Deutschland-GP in einem öffentlichen Brief an die Fans gewandt.

storybild

Ein Bild aus glücklicheren Tagen: Corinna Schumacher gemeinsam mit ihrem Michael. (Bild: Keystone/J.l.cereijido)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Vier Tage vor dem Grossen Preis von Deutschland auf dem Hockenheimring meldet sich Schumis Frau Corinna in einem öffentlichen Brief zu Wort. Im Programmheft des Veranstalters hat sie das Vorwort geschrieben.

«Die Nachricht soll für euch sein, die ihr eure Liebe zu Michaels Sport in all den Jahren gemeinsam mit ihm ausgelebt und ihn im zurückliegenden Jahr auch abseits der Rennstrecke unterstützt habt – der GP von Deutschland bietet mir die willkommene Gelegenheit, euch von Herzen für all die guten Wünsche und positiven Energien zu danken, die ihr Michael sendet.»

«Euer Mitgefühl hat uns alle umgehauen!»

«Ich muss sagen, euer Mitgefühl hat uns alle umgehauen! Gut zu wissen, dass wir die schwerste Zeit gemeinsam überstanden haben! Jetzt beginnt eine Phase, die voraussichtlich sehr lange dauern wird. Wir bauen darauf, dass bei diesem Kampf die Zeit – wie so viele Jahre in der Formel 1 – erneut Michaels Verbündete sein wird. Bis dahin wünsche ich euch und euren Familien ebenfalls alles Gute!»

Michael Schumacher war am 29. Dezember bei einem Sturz im französischen Skigebiet Méribel mit dem Kopf auf einen Stein geprallt und hatte trotz Helms ein schweres Schädel-Hirn-Trauma erlitten. Danach lag er mehrere Monate im künstlichen Koma.

(pat)

Moto GP News