Tom Lüthi

01. Oktober 2011 14:17; Akt: 01.10.2011 14:19 Print

«Ich habe wieder das absolute Vertrauen»

Tom Lüthi startet zum GP von Japan aus der ersten Reihe. Im Interview sagt der Berner, warum es wieder läuft, was im Rennen möglich ist und wie er die Katastrophe von Fukushima erlebt.

storybild

Daumen hoch bei Tom Lüthi. (Bild: Keystone)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Entscheid ist gefallen: Sie fahren nächste Saison nicht die MotoGP-WM sondern bleiben in der Moto2-Klasse. Ist das ein Grund, warum es jetzt besser läuft?
Tom Lüthi: Es ist schon eine Erleichterung, dass Klarheit herrscht. Aber die gute Leistung im Training hat einen anderen Grund: Das Team und ich haben uns Schritt für Schritt in eine gute Position gebracht. Ich habe wieder das absolute Vertrauen in die Maschine das halt für die letzten Zehntelsekunden sehr wichtig ist.

Warum hat es trotzdem nicht zur Bestzeit gereicht?
Ich wollte diese Pole Position unbedingt. Ich hatte im zweiten und dritten freien Training die Bestzeit und ich habe im Abschlusstraining wirklich noch einmal alles versucht. Aber ich habe mich dann beim letzten Versuch verbremst und musste ins Kiesbett.

In Estoril und in Le Mans hat es nach einem Start aus der ersten Reihe nicht fürs Podest gereicht. Was ist in Motegi möglich?
Im Rennen ist sehr viel möglich. Ich fühle mich sicher und die Abstimmung der Maschine stimmt.

Die Rennstrecke befindet sich nicht einmal 200 Kilometer Luftlinie von Fukushima entfernt. Merken Sie etwas von der Katastrophe?
Nein. Wir können unsere Arbeit im Fahrerlager ohne jede Einschränkung machen und nur die neu asphaltierten Streckenteile erinnern noch daran, dass da ein Erdbeben war. Es ist sehr eindrücklich und bewegend zu erleben, wie die Menschen nach der Katastrophe den Alltag meistern und trotz des Unglücks freundlich und fröhlich sind.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • erRorR am 01.10.2011 18:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Congratulation

    Super Tom gratuliere !!

  • Andy Keller am 01.10.2011 22:40 Report Diesen Beitrag melden

    Weiter so

    Hey super! Ich hoffe dass es beim Rennen auch so gut weitergeht! Bleib sitzen und Gas ist rechts... ;-)

Die neusten Leser-Kommentare

  • Andy Keller am 01.10.2011 22:40 Report Diesen Beitrag melden

    Weiter so

    Hey super! Ich hoffe dass es beim Rennen auch so gut weitergeht! Bleib sitzen und Gas ist rechts... ;-)

  • erRorR am 01.10.2011 18:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Congratulation

    Super Tom gratuliere !!

Moto GP News