Schneller Schweizer

19. Mai 2012 16:55; Akt: 19.05.2012 19:59 Print

Lüthi in Le Mans auf Startplatz 2

Tom Lüthi muss sich im Qualifying zum GP von Le Mans nur von WM-Leader Marc Marquez schlagen lassen. Damit startet er im GP vom Sonntag aus der ersten Startreihe.

storybild

Tom Lüthi überzeugt in Le Mans als Zweiter im Qualifying. (Bild: Keystone/AP)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit nicht einmal drei Hundertstelsekunden Rückstand auf den Spanier Marc Marquez fährt Tom Lüthi in der Qualifikation zum Grand Prix von Frankreich in Le Mans die zweite Startposition heraus.

WM-Leader Marquez und der WM-Dritte Lüthi waren im Qualifying zum Moto-2-Rennen eine Klasse für sich. Dem drittplatzierten Spanier Pol Espargaro nahmen sie auf trockener Piste rund eine halbe Sekunde ab. Wenn die Bedingungen entgegen den Wetterprognosen auch am Sonntag (Start 12.20 Uhr) so bleiben, dürfte Tom Lüthi in seinem vierten Rennen des Jahres nach zwei Podestplätzen gute Chancen auf den ersten Saisonsieg haben.

Die weiteren Schweizer Dominique Aegerter und Randy Krummenacher fuhren mit Rückständen von je gut einer Sekunde die Startpositionen 12 respektive 13 heraus.

Le Mans. Grand Prix von Frankreich. Startaufstellungen. MotoGP:

1 Dani Pedrosa (Sp), Honda, 1:33,638 (160,638 km/h).
2 Casey Stoner (Au), Honda, 0,303.
3 Andrea Dovizioso (It), Yamaha, 0,338.
4 Jorge Lorenzo (Sp), Yamaha, 0,466.
5 Cal Crutchlow (Gb), Yamaha, 0,540.
6 Ben Spies (USA), Yamaha, 1,031.
7 Valentino Rossi (It), Ducati, 1,269.
Ferner: 21 Chris Vermeulen (Au), Suter-BWM, 5,020.
21 Fahrer im Training und fürs Rennen qualifiziert.

Moto2:
1 Marc Marquez (Sp), Suter, 1:37,710 (154,190 km/h).
2 Tom Lüthi (Sz), Suter, 0,029.
3 Pol Espargaro (Sp), Kalex, 0,480.
4 Scott Redding (Gb), Kalex, 0,659.
5 Andrea Iannone (It), Speed Up, 0,689.
6 Mika Kallio (Fi), Kalex, 0,864.
Ferner: 12 Dominique Aegerter (Sz), Suter, 1,153. 13 Randy Krummenacher (Sz), Kalex, 1,170. 32 Marco Colandrea (Sz), FTR, 4,472.
32 Fahrer im Training und fürs Rennen qualifiziert.

Moto3:
1 Maverick Viñales (Sp), FTR-Honda, 1:55,865 (130,030 km/h).
2 Efren Vazquez (Sp), FTR-Honda, 0,982.
3 Miguel Oliveira (Por), Suter-Honda, 1,249.
4 Jakub Kornfeil (Tsch), FTR-Honda, 1,527.
5 Alexis Masbou (Fr), Honda, 1,808.
6 Sandro Cortese (De), KTM, 1,936.
Ferner: 19 Giulian Pedone (Sz), Suter-Honda, 3,067.
34 Fahrer im Training und fürs Rennen qualifiziert.

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.
Moto GP News