Nach Melbourne-Absage

15. März 2020 17:00; Akt: 15.03.2020 17:00 Print

Verstappen fährt trotzdem Rennen – auf der Konsole

Eigentlich hätte heute Sonntag die Formel 1 in die Saison starten sollen. Die Piloten müssen sich nun anderweitig beschäftigen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Trotz der Absage des Formel-1-Saisonauftakts in Australien verzichten Max Verstappen und Lando Norris nicht auf ihren PS-Kick. Die beiden Piloten weichen allerdings in die virtuelle und Coronavirus-freie Welt aus. Red-Bull-Fahrer Verstappen (22) tritt in einem «All-Star Esports Battle» des Motorsport-Portals «The Race» am heutigen Sonntag (14.00 Uhr/YouTube) gegen weitere echte Rennfahrer und Videospiel-Grössen an. Unter anderen ist der frühere Formel-1-Pilot Juan Pablo Montoya dabei.

Umfrage
Wie verbringst du dein Wochenende angesichts des Coronavirus?

McLaren-Mann Norris (20) nimmt ebenfalls am heutigen Sonntag (17.45 Uhr/Twitch.tv und YouTube) den Kampf gegen Top-Gamer bei «Not the Aus GP» auf, das vom Gaming-Team Veloce Esports organisiert wird. Der Grand Prix in Melbourne musste wegen eines Coronavirus-Falls bei McLaren abgesagt werden.

Motorsport

(dpa)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • dan am 15.03.2020 18:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    corona 1, greta 0

    irgendwie hat der coronavirus in einem monat mehr bewirkt, als 2 jahre greta mit ihrer penetranten art...

    einklappen einklappen
  • fred am 15.03.2020 18:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    gewusst wie

    habe den keller aufgeräumt, ledersitze des wagens mit lotion massiert, fenster geputzt, die alte PS2 und N64 angeschlossen und dem teenage-zeitalter gefröhnt, mit freundin gekocht und gebetet, dass netflix nicht abgeschaltet wird.

    einklappen einklappen
  • Queen15 am 15.03.2020 17:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zuhause ist es am schönsten

    Homeoffice

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ganjaflash am 22.03.2020 00:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden
    Giphy Giphy
  • Felix am 18.03.2020 05:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Max Verstappen

    hoffe er fährt auf der Konsole besser und fairer als im richtigen Rennen

  • Francesco S. am 16.03.2020 16:33 Report Diesen Beitrag melden

    Das könnte die Zukunft sein!

    Wenn irgendwann mal Verbrennungsmotoren an den Rennen verboten werden - hoffe ich erlebe dies nicht mehr - dann matchen sich die F1 Fahrer halt virtuell gegeneinander. Dann wird es auch keine Verletzten oder Toten mehr geben. Könnte die F1 Zukunft sein.

  • B. Kerzenmacher am 16.03.2020 13:29 Report Diesen Beitrag melden

    Virus

    Jetzt geht es vor allem darum, die Menschen, die unter erschwerten Bedingungen noch für das Gemeinwohl arbeiten, zu unterstützen. Die Regierung muss dafür Gelder bereitstellen. Dieses Geld muss an diejenigen fliessen, die aufgrund Ihrer Aufgaben in der Gesellschaft gezwungen sind, das verbleibende öffentliche Leben und die Versorgung der Bevölkerung mit allem Notwendigen aufrecht zu erhalten.

  • Negan7 am 16.03.2020 10:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Naja

    Auf mich warten noch zwei Inquisitoren. Einer auf Kashyyyk und die andere auf Dathomir. Wollen beide mit dem Lichtschwert Verarztet werden!XD

Moto GP News