Abfahrt Saalbach

13. Februar 2020 14:15; Akt: 13.02.2020 18:15 Print

Nur einer verhindert die Schweizer Abfahrts-Gala

Thomas Dressen gewinnt in Saalbach. Hinter ihm klassieren sich gleich vier Schweizer.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Fünf Fahrer konnten Beat Feuz vor diesem Rennen im Kampf um die kleine Kristallkugel noch abfangen. Aleksander Kilde, Matthias Mayer, Vincent Kriechmayr, Thomas Dressen und Johan Clarey. Nun ist es noch einer. Kriechmayr war aus dem Rennen, als Feuz über die Ziellinie fuhr, Kilde kurz darauf. Clarey schüttelte danach den Kopf, weil ihm nach einer guten Fahrt im Schlussteil ein Fehler unterlief. Es hätte sein erster Sieg werden können. Und Feuz sagte: «Matthias Mayer habe ich ganz oben auf der Rechnung.» Der Österreicher scheiterte klar.

Aber da war auch noch Dressen. Noch vor der ersten Zwischenzeit machte er einen gefährlichen Fehler, der Rest war herausragend, so gut, dass er Feuz von der Spitze verdrängte. So gut, dass er das Rennen gewann. Das ist ihm schon vor zwei Wochen in Garmisch gelungen. Nun liegt er 194 Punkte hinter Feuz, bei noch zwei ausstehenden Rennen. Und er verhinderte eine Schweizer Gala in Saalbach.

Feuz wurde Zweiter, unmittelbar hinter ihm lag am Schluss Mauro Caviezel, er war nur zwei Hundertstel langsamer als der Emmentaler. Zum ersten Mal stand er in dieser Saison auf einem Abfahrtspodest, letztmals war ihm das im November 2018 in Beaver Creek gelungen. Trotzdem haderte der Bündner, er verlor im Schlussabschnitt über eine halbe Sekunde auf Dressen. Der Sieg wäre möglich gewesen. «Das ist etwas bitter», fand Caviezel. Doch es ist dieses Schweizer Teamresultat, das seine Enttäuschung wohl bald in Freude umwandeln wird. Hinter ihm wurde Carlo Janka Vierter, Niels Hintermann Fünfter.

Wintersport

(mro)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Maler50 am 13.02.2020 12:17 Report Diesen Beitrag melden

    Hopp Swisskiteam

    Hopp Swisskiteam, drücken wir die Daumen für unsere Skistars!

    einklappen einklappen
  • Balsam für die Seele am 13.02.2020 14:04 Report Diesen Beitrag melden

    Nationen Wertung

    Super Ergebnis, es war eine Freude euch zuzusehen!

  • Rita Studer am 13.02.2020 12:27 Report Diesen Beitrag melden

    Rita

    Schön dass von oben gestartet werden kann und nicht wie gestern vom Reservestart. Alles Gute den Fahrern und kommt Alle gesund ins Ziel ;-)

Die neusten Leser-Kommentare

  • Rotfuchs am 14.02.2020 03:51 Report Diesen Beitrag melden

    Schweizer waren stark

    Die Deutschen haben eine lange Wartezeit hinter sich, seit ihr letztes Talent bei den Männern abgetreten ist. Nun ist mit Thomas Dressen wieder ein Athlet unter den Allerbesten dabei. Gönnen wir Dressen seinen Sieg und freuen wir uns über das fantastische Teamergebnis der Schweiz.

  • Rainer Winkler am 13.02.2020 22:27 Report Diesen Beitrag melden

    Deutschland gewinnt und bestraft Schweizer

    Nur die deutschen stehen vor der schweiz . Das ist die bestrafung vür euer Besuch vor meiner Haustür.

    • Clus am 13.02.2020 22:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Rainer Winkler

      Heutzutage gibt es wirklich gute Deutschkurse.

    • Rainer Winkler am 13.02.2020 23:21 Report Diesen Beitrag melden

      Was ist darran so lustich?

      Was glaubst du? Nur weill du besser schreiben kannst als ich bisst du besser? Na schon klar, du würdest nicht mahl eine Stunde von meinem Leben überleben.

    • Clus am 13.02.2020 23:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Rainer Winkler

      Eigentlich geht es gar nicht um die Schreibkünste, sondern eher um Anstand und Respekt. Anscheinend mangelt es bei dir an Beidem, also verlange bitte nicht dass man dir das entgegenbringt. Und noch was, überleben kann ich gut.

    • Fränzi am 13.02.2020 23:52 Report Diesen Beitrag melden

      So was

      Was zum Geier ist den mit dir los, Rainer. Was hat das mit Feuz, Janka, Caviezel u.s.w. Zu tun? Bist du ein skispoertfan?

    einklappen einklappen
  • TMB am 13.02.2020 22:15 Report Diesen Beitrag melden

    Gute Sportler

    Tolle Leistung der Schweizer aber Thomas Dressen mag ich den Sieg sehr gönnen, ein sympathischer und toller Fahrer und Mensch.

  • R.H. am 13.02.2020 21:23 Report Diesen Beitrag melden

    hopp Schwiiz

    Freude herrscht, ich freue mich so für das Schweizer Team. Endlich hat es auch für Caviezel auf das Podest gereicht. Gratuliere auch Dressen auch immer sehr sympathisch.

  • Bernd Helmuth am 13.02.2020 20:22 Report Diesen Beitrag melden

    Furchtbare Mentalität

    30 Jahre davo hat aber der SSV einpacken können. Schweizer hört endlich auf Personen namentlich und Österreich dauernd medial anzugifteln. Braucht ihr das? Im Sinne des Sports ok hat Dressen den Schweizern ein Schnippchen geschlagen.

    • Eidgenosse????? am 13.02.2020 21:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Bernd Helmuth

      Ja. Herr Bernd Helmuth. Sie sind in etwa soviel Deutscher, wie ich. Mit dem grossen Unterschied, dass ich, als Schweizerin, mit langjähriger Auslanderfahrung, weiss, dass Sie ein bösartiger Schweizer sind.

    • Carmela Hemmi am 13.02.2020 23:14 Report Diesen Beitrag melden

      sportlich unterwegs

      Wäre nicht schön, wenn ich als Schweizerin diesen erfolgreichen Skitag nicht unterstützen und dem Team nicht gratulieren würde. Applaus für die Top Leistung. Was du Bernd mit D und A medial und namentlich meinst, keine Ahnung. Bernd, ich gratuliere dir zu eurem deutschen Erfolg und ich haben weitere Aussagen wirklich nich nötig, nein brauche ich nicht! Schöne obig

    einklappen einklappen