Super-G in Val Gardena

16. Dezember 2011 10:22; Akt: 16.12.2011 16:03 Print

Feuz feiert zweiten Weltcup-Sieg

Der Schweizer Beat Feuz zeigt im Super-G von Gröden ein überragendes Rennen und siegt vor Bode Miller und Kjetil Jansrud. Nebst Feuz fährt kein Schweizer in die Top 10.

Bildstrecke im Grossformat »

Schweizer Weltcup-Siege in der Saison 2011/12.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Auf der Nordamerika-Tournee war Feuz in den vier Speed-Rennen dreimal unter die ersten drei gefahren - und hatte dabei den Sieg zweimal um wenige Hundertstel verpasst. Nun aber liess sich der Emmentaler nicht mehr vom Siegen abhalten. Im Ziel hatte er drei Zehntel Vorsprung auf den zweitplatzierten Bode Miller. Der Amerikaner hatte eine Zeit vorgelegt, an der sich sämtliche Favoriten die Zähne ausbissen.

Doch aus dem ersten Super-G-Sieg seit fünf Jahren wurde für Miller nichts. Der Super-Techniker Feuz machte ihm einen Strich durch die Rechnung und kam nach seinem Überraschungscoup im letzten März in der Abfahrt von Kvitjfell (No) seinen zweiten Weltcup-Triumph perfekt.

Kein weiterer Schweizer in den Top 10

Feuz bewahrte das Schweizer Team vor einer Niederlage. Den Sprung unter die ersten zehn schaffte neben dem Newcomer kein Schweizer. Didier Défago fährt auf Rang 11. Der Abfahrts-Olympiasieger darf das Ergebnis als weiteren Schritt auf dem Weg zurück nach seinem Kreuzbandriss werten.

Der drittklassierte Kjetil Jansrud bestätigte mit seinem ersten Podestplatz im Super-G seine Fortschritte in dieser Disziplin. Vor zwei Wochen in Beaver Creek hatte der Norweger sein Bestergebnis auf Rang 6 gesteigert.

Val Gardena-Gröden. Weltcup-Super-G der Männer:

1. Beat Feuz (Sz) 1:21,51
2. Bode Miller (USA) 0,30 zurück
3. Kjetil Jansrud (No) 0,44
4. Aksel Lund Svindal (No) 0,69
5. Max Franz (Ö) 0,81
6. Stephan Keppler (De) 0,84
7. Andreas Romar (Fi) 0,86
8. Joachim Puchner (Ö) 0,94
9. Mario Scheiber (Ö) 1,02
10. Klaus Kröll (Ö), Jan Hudec (Ka) 1,13
12. Didier Défago (Sz) 1,18.
13. Hans Olsson (Sd) 1,19
14. Tobias Stechert (De) 1,21
15. Adrien Théaux (Fr) 1,24
16. Rok Perko (Sln) 1,31
17. Patrick Küng (Sz) 1,32
18. Matthias Mayer (Ö) 1,37
19. Didier Cuche (Sz) 1,38
20. Andrew Weibrecht (USA) 1,40
21. Sandro Viletta (Sz) 1,41
Ferner:
39. Carlo Janka (Sz) 1,96.
44. Tobias Grünenfelder (Sz) 2,17
47. Silvan Zurbriggen (Sz) 2,22

Super-G (nach 3 von 8 Rennen):
1. Aksel Lund Svindal (No) 230
2. Beat Feuz (Sz) 171
3. Didier Cuche (Sz) 121
4. Bode Miller (USA) 119
5. Sandro Viletta (Sz) 118
6. Kjetil Jansrud (No) 100
Ferner:
18. Patrick Küng (Sz) 42
21. Didier Défago (Sz) 37
32. Tobias Grünenfelder (Sz) 18
40. Carlo Janka (Sz) 11
41. Ambrosi Hoffmann (Sz) 6
46. Silvan Zurbriggen (Sz) 2

Gesamt-Weltcup:
1. Aksel Lund Svindal (No) 384
2. Beat Feuz (Sz) 360
3. Ted Ligety (USA) 309
4. Bode Miller (USA) 283
5. Marcel Hirscher (Ö) und Didier Cuche (Sz) 280
7. Kjetil Jansrud (No) 265
8. Hannes Reichelt (Ö) 230
9. Klaus Kröll (Ö) 183
10. Ivica Kostelic (Kro) 170
Ferner:
15. Sandro Viletta (Sz) 124
19. Carlo Janka (Sz) 114
29. Didier Défago (Sz) 67
35. Patrick Küng (Sz) 58
50. Ambrosi Hoffmann (Sz) 31
62. Silvan Zurbriggen (Sz) 22
68. Tobias Grünenfelder (Sz) 18
74. Marc Berthod (Sz) 17
76. Markus Vogel (Sz) 15
82. Marc Gisin (Sz) 11

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Anthe am 16.12.2011 17:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Talent

    Was fürne Fahrer B E A T F E U Z ! :)))

  • Steingeiss am 16.12.2011 16:13 Report Diesen Beitrag melden

    Freude herrscht!

    verheizt den Kerl bloss nicht, der ist supi!

  • herbert fivian am 16.12.2011 13:12 Report Diesen Beitrag melden

    Top die Schweizer

    Einfach KLASSE diese Schweizer. Wenn einer wie eben Cuche oder Janka nicht ganz vorne ist, haben wir ja noch Feuz od. Defago.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Anthe am 16.12.2011 17:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Talent

    Was fürne Fahrer B E A T F E U Z ! :)))

  • Steingeiss am 16.12.2011 16:13 Report Diesen Beitrag melden

    Freude herrscht!

    verheizt den Kerl bloss nicht, der ist supi!

  • Leela Lila am 16.12.2011 14:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    So guat!

    Hopp Schwiiz!!!

  • Emmentaler am 16.12.2011 14:02 Report Diesen Beitrag melden

    Grandios

    Super Beat!! Gratuliere!!

  • Marie am 16.12.2011 13:44 Report Diesen Beitrag melden

    Feuz vs. Olsson

    Bravo Beat! Na da würd ich mal sagen, dass dir Hans Olsson DEIN Raiffeisen-Cap schuldet! :-) Guet gmacht!!!