Kombination Hinterstoder

01. März 2020 09:32; Akt: 01.03.2020 14:24 Print

Caviezel bei Pinturault-Sieg auf dem Podest

Der Bündner wird in der Kombination von Hinterstoder wie schon im Super-G vom Vortag Zweiter.

Der Slalomlauf von Mauro Caviezel in der Kombination von Hinterstoder (Video: SRF)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Alexis Pinturault und die Alpine Kombination – das passt in etwa wie das Lauberhorn zu Beat Feuz. Nach dem Sieg in Bormio und dem zweiten Rang in Wengen triumphierte der Franzose in der dritten und letzten Kombi der Saison. Dank seinem insgesamt zehnten Sieg in dieser Disziplin sicherte er sich im österreichischen Hinterstoder die kleine Kristallkugel – zum bereits sechsten Mal in seiner Karriere. Dank dem Triumph machte er obendrein Boden gut im Gesamtweltcup. Der aktuelle Leader Aleksander Kilde wurde zwar Dritter, sein Vorsprung auf den Franzosen schrumpfte aber auf mickrige 34 Punkte. Die Basis in Hinterstoder hat Pinturault bereits in der Speed-Disziplin gelegt, wo der Techniker dank einem starken Auftritt auf den zweiten Platz gefahren war – hinter Mauro Caviezel.

Erfolgreiches Wochenende

Der Schweizer nahm dem Franzosen im Super-G noch 23 Hundertstel ab. Im Slalom hingegen konnte Caviezel mit dem Tagessieger trotz einem mehr als soliden Lauf zwar nicht ganz mithalten, es reichte dennoch für den guten zweiten Rang. Am Ende fehlten 99 Hundertstel auf die Bestzeit Pinturaults. Caviezel blickt damit auf ein sehr erfolgreiches Wochenende zurück. Nach dem zweiten Rang im Super-G vom Samstag fehlte also auch am Sonntag – im 100. Weltcuprennen des Bündners – nur wenig zum ersten Weltcupsieg. Mit Loïc Meillard (9.) fuhr ein weiterer Schweizer in die Top 10.

Wintersport

(spy)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Ich melde jeden am 01.03.2020 10:19 Report Diesen Beitrag melden

    Dwarf

    Könnte wieder ein super Tag werden , hopp mauro!

  • Maler50 am 01.03.2020 11:00 Report Diesen Beitrag melden

    Hopp Swisskiteam

    Hopp Swisskiteam, ein Podestplatz wird dennoch erwas schwierig werden. Trotzdem meine ünterstützung für das Team ist ungebrochen. Hopp Swisskiteam.

    einklappen einklappen
  • Rita Studer am 01.03.2020 13:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    R&J

    Gratulation an Mauro Caviezel. Phantastisch seine Podestplätze! Hoffe dass die Saison morgen nicht zu Ende ist.....

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ben am 01.03.2020 20:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Komisch

    Jetzt wo Hirscher nicht mehr fährt, haben die Speedler auch wieder ne Chance auf den Gesamtweltcup;)

  • D.G. am 01.03.2020 16:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Slalom

    Bravo Mauro. Gratulation.

  • Maler50 am 01.03.2020 14:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wow, Gratulation

    Gratulation an Mauro Caviezel, habe ehrlich nicht gedacht dass es reichen würde. Geschlagen nur vom dem zurzeitgem Kombination König Alexis Pinturault, sehr beeindruckend Mauro Caviezel in dieser Saison leistet!

  • Rita Studer am 01.03.2020 13:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    R&J

    Gratulation an Mauro Caviezel. Phantastisch seine Podestplätze! Hoffe dass die Saison morgen nicht zu Ende ist.....

  • Maler50 am 01.03.2020 11:00 Report Diesen Beitrag melden

    Hopp Swisskiteam

    Hopp Swisskiteam, ein Podestplatz wird dennoch erwas schwierig werden. Trotzdem meine ünterstützung für das Team ist ungebrochen. Hopp Swisskiteam.

    • IBEX am 01.03.2020 13:11 Report Diesen Beitrag melden

      Noch zweiter

      Das wird wieder irre spannend!

    einklappen einklappen