Neues Team

26. September 2018 11:41; Akt: 26.09.2018 17:55 Print

Jann Billeter macht Schluss mit Skirennen

Das Schweizer Fernsehen geht mit einer neuen Equipe in die Weltcup-Saison. Auch Dominique Gisin gehört nicht mehr dazu.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Jann Billeter und Dani Kern geben ihre Funktionen im Ski alpin ab, so berichtet es das Schweizer Fernsehen in einer Medienmitteilung. Es ist dies nach Matthias Hüppis und Bernhard Russis Abgang die zweite Änderung in nur kurzer Zeit beim SRF. Billeter und Kern werden ersetzt von Michèle Schönbächler, früher Kommentatorin im Pferdesport, und Adrian Lustenberger, der seit 2017 Skicross begleitet.

Änderungen gibt es derweil nicht nur bei den Kommentatoren, sondern auch im Expertenteam vom SRF. Dominique Gisin wird per 1. Oktober CEO der Stiftung Schweizer Sporthilfe und möchte sich darauf konzentrieren. Neu gehört Didier Plaschy, früherer Skirennfahrer und -trainer, zu den SRF-Experten.

Das gesamte Ski-Kommentatorenteam des Schweizer Fernsehens: Stefan Hofmänner (Kommentator Männer), Adrian Lustenberger (Kommentator Männer), Marc Berthod (Experte Männer), Marco Felder (Kommentator Frauen), Michèle Schönbächler (Kommentatorin Frauen), Michael Bont (Experte Frauen) und Didier Plaschy (Experte Männer und Frauen in den technischen Disziplinen).

Wintersport

(mro)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Oh je am 26.09.2018 12:03 Report Diesen Beitrag melden

    Sehr schade

    Sehr schade, ich habe Jan Billeter sehr gerne gehört, er hat eine angenehme Stimme und ist kompetent.

    einklappen einklappen
  • Krista am 26.09.2018 12:05 Report Diesen Beitrag melden

    Schade, schade

    Mit Jann Billeter geht wieder eine grosse Persönlichkeit. Ich hoffe aber, nur aus dem Ski alpin?

    einklappen einklappen
  • Skifan am 26.09.2018 11:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schade

    Fand ihn sehr sympathisch. Aber vermutlich werden nun 90% der Kommentar froh darüber sein.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Unternehmer am 26.09.2018 23:32 Report Diesen Beitrag melden

    Herzliche Gratulation

    Es ist ein toller Erfolg, als Physikerin zum CEO eine Stiftung - glückerweise mit Sport zusammenhängend - gewählt zu werden. Da sind alle MBA ja völlig unterqualifiziert und werden sich wohl dann als Physiker bewerben müssen.

  • B. R. am 26.09.2018 21:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ach du Schreck

    Bitte nicht die Schönbächler!!!! Die ist mehr als eine Katastrophe.

  • Mad Max am 26.09.2018 18:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sehr gut

    und die Moral bei der Geschichte, warum tut das der unsägliche Rufer beim Fussball nicht

  • Liberty am 26.09.2018 18:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hans Jucker 2.0

    Ein Hans Jucker 2.0 muss her. Da hat man wenigstens etwas zu lachen ;) Guten Morgen liebe Sportfreunde... Legendär.

  • Marco am 26.09.2018 18:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    M+m

    Bei Michael und Michèle sofort auf ORF wechseln