Nach Trainingssturz

11. März 2019 17:17; Akt: 12.03.2019 06:38 Print

Seuchensaison findet vorzeitiges Ende

Nach einer Verletzung im Training kann Lara Gut-Behrami nicht am Weltcup-Final starten. Bei einem Sturz erlitt die Tessinerin schwere Prellungen am Rücken.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Pech für Lara Gut-Behrami vor der letzten Weltcup-Abfahrt der Saison. Die 27-jährige Tessinerin war im ersten Training zur Abfahrt in Soldeu gestürzt und zog sich dabei Verletzungen zu, die einen Rennstart verhindern werden. Wie Swiss-Ski in einem Communiqué bekannt gab, zog sich Gut-Behrami beim Sturz schwere Prellungen am Rücken und am rechten Fuss zu. Weitere Untersuchungen sollen nach ihrer Rückkehr aus Andorra Aufschluss über ihre Verletzung geben.

Für Gut-Behrami fand damit eine ohnehin schon durchzogene Saison einen negativen Schlusspunkt. Die Olympia-Dritte in der Abfahrt von Sotschi 2014 hatte in diesem Weltcup-Winter nur zwei Podestplätze in den Super-G's von Garmisch-Partenkirchen und St. Moritz erreicht. Ihr Bestergebnis in der Abfahrt war der 6. Platz beim Zeitmesschaos von Crans-Montana.

Die letzte Saison-Abfahrt findet am Mittwoch um 12 Uhr statt. Corinne Suter, Joana Hählen, Jasmine Flury und Juliana Suter werden für die Schweiz an den Start gehen.

Wintersport

(erh/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Ralf Meier am 11.03.2019 18:14 Report Diesen Beitrag melden

    Standortbestimmung durchführen

    Jetzt kann sie sich neu sammeln und überlegen ob sie wieder 100% trainieren will. Sie wird selber auch bemerkt haben dass es mit Fussball schauen im Sommer nicht reicht für den Winter und zieht hoffentlich die richtigen Schlüsse.

  • ENU am 11.03.2019 19:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Einstellung

    Die Einstellung zum Sport muss wieder normalisiert werden sonnst sehe ich für Frau Gut keine Zukunft mehr im Skirennsport.

  • Holund am 12.03.2019 12:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gute Besserung

    Da braucht es keinen Komentar. Nur gute Besserung

Die neusten Leser-Kommentare

  • Holund am 12.03.2019 12:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gute Besserung

    Da braucht es keinen Komentar. Nur gute Besserung

  • Kurt Boos sen. am 12.03.2019 12:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Aufhören

    Es ist höchste Zeit das sie aufhört.Den so bringt es Nati nichts

  • Motts-Maggs am 12.03.2019 11:45 Report Diesen Beitrag melden

    Finde ich Gut!

    Das erspart mir eine unbegründete Erwartungshaltung für das WC-Finale.

  • Drifter am 12.03.2019 11:19 Report Diesen Beitrag melden

    Fokus auf Ski!

    Wollte doch Lara und C. Janka zum Sie und Er Rennen auf der Rigi einladen, jetzt wird daraus wieder nichts!!??

  • marko 34 am 12.03.2019 09:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schrecklich

    Schrecklich