Spektakulär

21. Februar 2019 06:55; Akt: 21.02.2019 12:38 Print

Skispringer fliegt und landet und fliegt nochmals

Beim WM-Training auf der Innsbrucker Schanze sorgt der Norweger Thomas Aasen Markeng für einen Schreckmoment.

Kracht in die Bande und dann darüber hinaus: Der norwegische Skispringer Thomas Aasen Markeng schätzt in Innsbruck den Auslauf falsch ein. (Video: ORF)
Zum Thema
Fehler gesehen?

An der Nordischen Ski-WM in Österreich halten die Zuschauer des Trainings der Skispringer kurz den Atem an. Auf den Rängen vor der Innsbrucker Bergisel-Schanze oder daheim vor dem TV verfolgen sie mit, wie Thomas Aasen Markeng abhebt und eine saubere Landung zeigt, dann aber den Auslauf nicht richtig einschätzt. Der erst 18-jährige Norweger kracht wuchtig in die Werbebande und fliegt dann spektakulär über sie hinaus. Nur wenige Augenblicke später steht der Junioren-Weltmeister wieder auf den Beinen und schüttelt – offenbar unverletzt – ob seiner ungewollten Flugeinlage den Kopf. Die Verlangsamung der Aufnahme zeigt, wie viel Glück im Unglück er hatte. Markengs Hinterkopf prallte auf eine Gitterabsperrung. Das hätte weit schlimmer enden können.

Eine ähnliche Szene hatte sich bereits Anfang Jahr während der Vierschanzentournee ebenfalls in Innsbruck ereignet. Damals schätzte Sabyrschan Muminow bei einem Probesprung die Länge des Auslaufs falsch ein, krachte in die Werbebanden und darüber hinweg. Auch der Kasache kam glimpflich davon.

Video: Skispringer bremst zu spät
Verschätzt sich: Der Kasache Sabyrschan Muminow landet an der Vierschanzentournee hinter der Werbebande. (Video: SRF)

Wintersport

(ddu)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • CHer am 21.02.2019 09:06 Report Diesen Beitrag melden

    Beispiel nehmen.

    Da sollten sich die Fussballer einmal eine Lehrstunde nehmen in Sachen Schmerz weg stecken. Fussballer würden sich vor angeblichen Schmerzen wieder nach unten rollen.

  • Nicola P. am 21.02.2019 07:58 Report Diesen Beitrag melden

    Schmerztoleranz

    Ich wäre nach so einem Crash nicht mehr aufgestanden, und die zwei schütteln das ab als wäre nichts gewesen ,wow.

    einklappen einklappen
  • Jost Tanner am 21.02.2019 08:53 Report Diesen Beitrag melden

    Seit Jahren schon...

    Seit Jahren schon frage ich mich beim Innsbruck-Springen (vor allem bei der 4-Schanzentournee), welcher Springer sich beim Auslauf wohl diesmal verschätzt. Braucht es wirklich erst wieder einen schweren Zwischenfall, bis die Verantwortlichen in Innsbruck diesen "Auslauf" zumindest ein bisschen verlängern???

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Jürg und Corine am 21.02.2019 17:21 Report Diesen Beitrag melden

    Wir lieben Liebe die Schweiz

    Ich zahle pro Monat 10'000.- für 250m2 an bester Lage mit Seesicht, absolut genialer Ausbaustandart, intelligente Raumplanung, Belüftung und modernste Technik, eigener Patio innen und aussen, Bus in 50 Meter nähe, drei Tiefgaragenplätze und viele Nebenräume! Mir gefällst und meiner Freundin auch. Wir haben gerne genug Platz falls man sich mal auf die Nerven geht, kann man auch mal separat schlafen, auch bei Grippe und Husterei! Das ist Luxus!

  • Nico Pi am 21.02.2019 16:54 Report Diesen Beitrag melden

    Überhaupt nicht lustig

    Dieser Auslauf gehört endlich entschärft, lustig ist da gar nichts.

  • Yb Serienmeister CL Gewinner am 21.02.2019 15:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    flieg zu yb

    fussball wird nur in Bern gespielt hopp yb alles andere ist Beilage weil wir sind Serienmeister CL Gewinner Weltmeister cupsieger wir zerreißen alle in der Luft und gewinnen immer 560;0 DIE SCHWEIZ liebt YB

  • Mario M. am 21.02.2019 13:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wo bleibt die saubere Landung

    Naja also hätte zumindest mit einer Telemarklandung in der Bande landen können

  • Lara am 21.02.2019 10:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schmerzfrei aber nicht bei den Fussballer jö

    Ein Fussballer hätte sich wieder mehrmal auf dem Rasen grollt. Und eine Show abgezogen.

    • Daniel am 21.02.2019 12:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Lara

      Das ist ja auch fast das gleiche

    einklappen einklappen