Videobotschaft

22. März 2020 20:21; Akt: 22.03.2020 20:31 Print

Skistar Shiffrin singt für die Corona-Helfer

Die US-Amerikanerin präsentierte ihre Stimme schon einige Male. Diesmal denkt sie an Ärzte, Krankenschwestern und Polizisten.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

We are witnessing incredible acts of kindness and selflessness every day. The doctors and nurses helping the ill, and continuing to help the millions who have sickness and injuries not even related to this specific virus. The thousands of retired health professionals who have volunteered their services to aid the hospitals strained in space and resources. Those testing and developing treatments and vaccinations to this and every other disease. The firefighters, police force, and every other kind of public service worker and defender out there. Our service people from the Army, Navy, Air Force and beyond who unable to return home though they may feel torn in half by their obligation to protect our countries from afar and their longing to protect their families from home. In Italy, a lot of the food plants are slowing down production significantly because the workers are worried about going to work, even though these plants are held to an incredibly high sanitation standard. Yet, these food plants staying in production is essential for the general public to continue to have access to food... So I did a really small thing, in the grand scheme of everything. I wrote a song— inspired by the plant employees of my @barilla family continuing to put the public needs ahead of their own needs and fears, but it is a message to everyone. Thank you.

Ein Beitrag geteilt von Mikaela Shiffrin ⛷💨 (@mikaelashiffrin) am

Mikaela Shffrin singt für die Helfer in Krisenzeiten. (Video: Instagram)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Neben dem Wintersport sind Gitarrespielen und Singen die Leidenschaften von Ski-Star Mikaela Shiffrin. In der Coronakrise hat die 25-jährige US-Amerikanerin nun einen Song geschrieben, den sie all den Helfern widmete im Kampf gegen die Pandemie wie Ärzten und Krankenschwestern, Polizisten, Feuerwehrleuten und Soldaten.

In dem in den Sozialen Netzwerken veröffentlichten Lied singt die beste Skirennfahrerin der Gegenwart unter anderem: «Wir wollen euch danken und euch all unsere Liebe schicken, obwohl wir wissen, dass das in diesen Zeiten nicht genug ist. Wir sind bei euch, auch wenn wir getrennt sind. Wir werden eure gebrochenen Herzen heilen. Wir halten euch ganz fest. Zusammen schaffen wir das. Wir sind bei euch, stehen Seite an Seite und geben Liebe und Kraft zu kämpfen.»

Shiffrin hatte Anfang Februar einen persönlichen Schicksalsschlag erlebt, als ihr Vater nach einem häuslichen Unfall starb. Ihre Trauer verarbeitete sie teils mit Einträgen in den Sozialen Medien. Weil sie wegen des Trauerfalls auf etliche Rennen im Weltcup verzichtete, konnte sie ihren Sieg der Weltcup-Gesamtwertung nicht verteidigen.

Wintersport

(dpa)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Jos Minsch am 22.03.2020 21:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Einfach super, auch neben der Piste

  • Wasbest1957 am 23.03.2020 08:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Macht Spass

    Macht richtig Spass in dieser Zeit eine so schöne Stimme zu hören, Super! Haben aber auch Polizisten und sonstige Passanten die unserem Pflegepersonal DANKE sagen, auch ich sage vielen Dank!!!

  • Bernerfussballfan am 22.03.2020 22:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wou

    Sie verarbeitet auf ihre Art den Tod ihres Vaters. Hoffentlich kommt sie wieder in den Weltcup zurück. Hoffentlich geht der Corona-Virus rasch vorbei und gibt nicht all zu viel Tote. Sie hat eine sehr schöne Stimme und spielt Gitarre. Was werden wir von Ihr noch alles erleben, wenn sie mal aufhört mit Skirennen, bin gespannt. Bleib gesund, man sieht sich.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Wasbest1957 am 23.03.2020 08:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Macht Spass

    Macht richtig Spass in dieser Zeit eine so schöne Stimme zu hören, Super! Haben aber auch Polizisten und sonstige Passanten die unserem Pflegepersonal DANKE sagen, auch ich sage vielen Dank!!!

  • Sandra am 22.03.2020 22:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ich Liebe dich

    Hallo Michaela ich Liebe Dich du bist meine Traum Freundin.

  • D.G. am 22.03.2020 22:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Shiffrin

    Sie ist ein Schätzeli

  • Bernerfussballfan am 22.03.2020 22:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wou

    Sie verarbeitet auf ihre Art den Tod ihres Vaters. Hoffentlich kommt sie wieder in den Weltcup zurück. Hoffentlich geht der Corona-Virus rasch vorbei und gibt nicht all zu viel Tote. Sie hat eine sehr schöne Stimme und spielt Gitarre. Was werden wir von Ihr noch alles erleben, wenn sie mal aufhört mit Skirennen, bin gespannt. Bleib gesund, man sieht sich.

  • Jos Minsch am 22.03.2020 21:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Einfach super, auch neben der Piste