Biathlon

12. Februar 2011 20:10; Akt: 12.02.2011 20:14 Print

Benjamin Weger auf Platz 12

Beim Weltcup der Biathleten in Fort Kent (USA) hat Benjamin Weger in der Verfolgung eine Top-Ten-Klassierung nur um Sekundenbruchteile verfehlt.

Fehler gesehen?

Der Obergommer machte im Rennen über 12,5 km neun Positionen gut. Weger war mit seinem Einsatz sehr zufrieden: «Mir gelang eine gute Schiessleistung, und auf den Langlaufski konnte ich gut mit den Gegnern mithalten.» Er habe die letzte Abfahrt nicht ganz einwandfrei erwischt, so Weger weiter, was einigen Konkurreten seiner Gruppe erlaubt habe, an ihm vorbeizuziehen. Der 21-Jährige wies im Ziel nach drei Schiessfehlern 2:39,5 Minuten Rückstand auf den Fotofinish-Sieger Emil Hegle Svendsen (No) auf.

Fort Kent (USA). Weltcup. Männer. Verfolgung (12,5 km):
1. Emil Hegle Svendsen (No) 35:46,0 (1 Schiessfehler).
2. Martin Fourcade (Fr), gleiche Zeit (1).
3. Tarjei Boe (No) 1:17,5 (3).
4. Michal Slesingr (Tsch) 1:22,0 (3).
5. Carl-Johan Bergman (Sd) 1:23,2 (0).
6. Christoph Sumann (Ö) 2:10,4 (3).
7. Andreas Birnbacher (De) 2:11,7 (3).
8. Iwan Tscheresow (Russ) 2:13,6 (5).
9. Alexander Os (No) 2:22,0 (4).
10. Klemen Bauer (Sln) 2:38,9 (4).
Die Schweizer: 12. Benjamin Weger 2:39,5 (3). 37. Simon Hallenbarter 4:46,7 (6). 45. Matthias Simmen 5:53,3 (3). 51. Christian Stebler 6:59,9 (7). Nicht gestartet u.a.: Thomas Frei (Sz).

Weltcup (18/26):
1. Boe 775.
2. Svendsen 712.
3. Fourcade 664.
4. Tscheresow 532.
5. Michael Greis (De) 517.
6. Arnd Peiffer (De) 475.
Die Schweizer: 35. Weger 173. 40. Hallenbarter 143. 52. Simmen 85. 76. Stebler 30.

Frauen. Verfolgung (10 km):
1. Andrea Henkel (De) 31:09,1 (1).
2. Magdalena Neuner (De) 24,8 (3).
3. Marie Dorin (Fr) 0:53,6 (0).
4. Tora Berger (No) 1:06,9 (3).
5. Kaisa Mäkäräinen (Fi) 1:16,5 (2).
6. Kathrin Hitzer (De) 1:57,1.
Ferner: 35. Selina Gasparin (Sz) 6:19,8 (5).

Weltcup (18/26):
1. Mäkäräinen 704.
2. Henkel 699.
3. Helena Ekholm (Sd) 685.
4. Berger 652.
5. Neuner 580.
6. Anna Carin Zidek (Sd) 557.
Ferner: 31. Gasparin 187.

(sda)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen