Rad

06. Februar 2011 16:25; Akt: 06.02.2011 16:26 Print

Cancellara um vier Sekunden geschlagen

Zum Auftakt der Katar-Rundfahrt ist Fabian Cancellara im Prolog-Zeitfahren geschlagen worden.

Fehler gesehen?

Lars Boom war über die 2 km um vier Sekunden schneller als der Berner, der erstmals in den Trikots seinens neuen Arbeitgebers Leopard-Trek startete. Vom Pech verfolgt war der britische Super-Sprinter Mark Cavendish. Er stürzte, musste auf eine Ersatzmaschine wechseln und belegte deshalb mit 1:13 Minuten Rückstand auf Boom den 126. und letzten Platz.

(sda)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen