Fussball

03. Juli 2014 16:06; Akt: 03.07.2014 16:30 Print

Chilenischer Poet

Da soll noch einer sagen, Fussballer seien keine Poeten.

Fehler gesehen?

Chiles Charles Aranguiz verarbeitete das bittere WM-Ausscheiden auf ganz eigene Weise. Aranguiz veröffentlichte ein Gedicht. Sieben Zeilen, in denen er tief atmet, die Augen schliesst, die Tränen verdrängt und vorwärtsgeht mit einem grossen Lächeln. Da es da eine grosse Familie gibt, für die es zu kämpfen gilt.

(sda)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen