Ralleye-WM

24. Dezember 2008 17:51; Akt: 24.12.2008 18:38 Print

Citroën erstmals mit zwei Teams

Wenige Tage nach dem Rückzug von Subaru und Suzuki endlich eine gute Nachricht für die Rallye-WM.

Fehler gesehen?

Marken-Weltmeister Citroën wird 2009 erstmals mit zwei offiziellen Teams starten. Neben den Citroëns C4 der beiden Stammpiloten, dem fünffachen Rekord-Champion Sébastien Loeb aus Frankreich und dem spanischen WM-Dritten Daniel Sordo, wird der vierfache Titelgewinner Citroën zwei weitere Fahrzeuge für das neu gegründete Junior-Team, das nach dem WM-Reglement auch punkteberechtigt ist, einsetzen.

(sda)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen