Tennis

21. Dezember 2011 12:14; Akt: 21.12.2011 12:50 Print

Connors beim Zurich Open am Start

Das BNP Paribas Zurich Open kann sein nächstjähriges Teilnehmerfeld um eine lebende Tennislegende erweitern. Der Amerikaner Jimmy Connors wird vom 20. bis 24. März in der Saalsporthalle erstmals seit 13 Jahren wieder auf der Champions Tour spielen.

Fehler gesehen?

Connors ist einer der charismatischsten und erfolgreichsten Spieler der Tennisgeschichte. Der 1996 im Alter von 43 Jahren zurückgetretene Linkshänder hält weiterhin diverse Rekorde: kein anderer Spieler in der Open Era hat mehr Turniersiege (109) und mehr Matches (1242) auf der ATP Tour gewonnen. 268 Wochen, darunter 160 am Stück, stand Connors an der Spitze der Weltrangliste. Nur Pete Sampras, Roger Federer und Ivan Lendl führten das ATP-Ranking länger an.

«Ich freue mich sehr, nach über einem Jahrzehnt wieder auf die Champions Tour zurückzukehren und in Zürich gegen einige der grossen Champions antreten zu können», sagte der 59-jährige Connors. Vier seiner sieben Gegner sind bereits bekannt: Titelverteidiger Mark Philippoussis, Vorjahresfinalist Tim Henman, Marat Safin und Henri Leconte.

(sda)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen