Segeln

12. Dezember 2008 21:10; Akt: 12.12.2008 21:14 Print

Einigung über Regelwerk beim America's-Cup

Alinghi treibt die Planung des 33. America's Cup trotz des laufenden Rechtsstreits mit BMW Oracle weiter voran. Bei einem Treffen in Genf einigten sich die 20 eingeschriebenen Teams über das Regelwerk der nächsten Austragung.

Fehler gesehen?

Das Protokoll soll im Laufe der nächsten Woche publiziert werden. Es ist jedoch hinfällig, falls Oracle das hängige Rechtsverfahren gegen Alinghi für sich entscheiden sollte. Die letzte Anhörung findet am 10. Februar statt, das Richterurteil wird auf Ende März erwartet.

Das Oracle-Syndikat um den Milliardär Larry Ellison möchte vor Gericht erreichen, dass sie als Challenger of Record eingesetzt wird. Ende Juli hatte die Berufungskammer des New York Supreme Court diese Rolle dem von Alinghi eingesetzten spanischen Klub Nautico Español de Vela zugesprochen.

(sda)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen