Fussball

14. Juli 2014 19:01; Akt: 14.07.2014 19:03 Print

HSV stellt Sportdirektor Kreuzer frei

Der Bundesligist Hamburger SV hat Sportdirektor Oliver Kreuzer nach nur einer Saison freigestellt.

Fehler gesehen?

«Wir haben gewisse Vorstellungen einer Neuausrichtung des sportlichen Bereichs. Diese Entscheidung ist ein Teil davon. Ich habe Oliver Kreuzer heute in einem persönlichen Gespräch darüber unterrichtet», wird der neue Vorstandsvorsitzende Dietmar Beiersdorfer in der Mitteilung des Vereins am Montag zitiert. Noch in der vergangenen Woche wollte sich Beiersdorfer nicht dazu äussern, ob er dem Sportchef weiter vertraut.

Kreuzer spielte von 1997 bis zu seinem Rücktritt 2002 beim FC Basel und war danach bis 2005 Team-Manager der Basler. Via Salzburg, Graz und Karlsruhe kam der ehemalige deutsche Junioren-Internationale vor einem Jahr nach Hamburg, wo er nun trotz eines Dreijahres-Vertrags keine Zukunft mehr hat.

(sda)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen