Fussball

21. Dezember 2011 16:21; Akt: 22.12.2011 11:18 Print

Haftstrafe für italienischen Ultra reduziert

Zu acht Jahren Haft ist ein 22-jähriger Fan in Catania wegen des Todes eines Polizisten im Jahr 2007 verurteilt worden.

Fehler gesehen?

Erstinstanzlich war er 2010 zu 14 Jahren Haft verurteilt worden. Der Ultra, der am 2. Februar 2007 noch minderjährig war, soll mit anderen Ultras ein Waschbecken von den Toilettenanlagen des Angelo-Massimino-Stadions von Catania herausgerissen und es von den Tribünen geworfen haben, als das Derby Catania-Palermo im Gange war. Dabei wurde ein Polizist getroffen und tödlich verletzt.

(sda)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen