Bob

17. Dezember 2011 17:44; Akt: 17.12.2011 17:46 Print

Hefti/Lamparter erneut auf dem Podest

Beat Hefti und Anschieber Thomas Lamparter müssen sich im Weltcup der Zweier in Winterberg nur von Thomas Florschütz und Kevin Kuske geschlagen geben.

Fehler gesehen?

Bei der Zweierbob-Entscheidung am Samstag setzte sich das Deutsche Duo nach zwei Läufen mit 24/100 Sekunden Vorsprung vor dem Schweizer Schlitten durch. Dritter wurde der Lette Oskars Melbardis.

Winterberg (De). Weltcup. Zweier:
1. Thomas Florschütz/Kevin Kuske (De 1) 112,98. 2. Beat Hefti/Thomas Lamparter (Sz 1) 0,24. 3. Oskars Melbardis/Daumants Dreiskens (Lett 1) 0,45. 4. Maximilian Arndt/Martin Putze (De 2) 0,54. 5. Edwin van Calker/Sybren Jansma (Ho 1) 0,58. 6. Lyndon Rush/Jesse Lumsden (Ka 1) 0,61. - Ferner: 10. Gregor Baumann/Alex Baumann (Sz 2) 0,80. 17. Rico Peter/Thomas Ruf (Sz 3) 1,27.

WC-Stand (3/8): 1. Florschütz 660. 2. Hefti 635. 3. Arndt 552. - Ferner: 11. Baumann 416. 27. Peter 254.

(sda)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen