Formel 1

16. Februar 2011 19:00; Akt: 16.02.2011 19:02 Print

Heidfeld wird offiziell Kubica-Ersatz

Nick Heidfeld wird wie erwartet den verunglückten Robert Kubica in der kommenden Formel-1-Saison ersetzen.

Fehler gesehen?

Der Rennstall Lotus Renault bestätigte, dass der 33-jährige Heidfeld an der Seite von Witali Petrow am 13. März in Bahrain in die Saison starten wird. «Ich wäre gern unter anderen Umständen in die Formel 1 zurückgekehrt, aber ich bin stolz, dass man mir diese Chance gegeben hat», sagte Heidfeld. Der gebürtige Mönchengladbacher fuhr früher zusammen mit Kubica für BMW-Sauber. Der Pole war am 6. Februar bei einer Rallye in Italien verunglückt.

(sda)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen