Rad

11. März 2009 12:59; Akt: 11.03.2009 13:01 Print

Italiener Da Ros bei Doping-Razzia festgenommen

Der italienische Radprofi Gianni Da Ros (22) ist im Rahmen einer Doping-Razzia in Padua verhaftet worden.

Fehler gesehen?

Der Sprintspezialist vom Team Liquigas wurde im Trainingslager der italienischen Bahnrad-Nationalmannschaft von Beamten der Gesundheitspolizei NAS festgenommen. In der Anti-Doping-Aktion des Mailänder Staatsanwalts Gianluca Prisco sind insgesamt elf Personen inhaftiert und rund zehn Wohnungen durchsucht worden. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Handels mit verbotenen Substanzen in Norditalien.

Für das italienische Team Liquigas fährt in dieser Saison auch der Zürcher Oliver Zaugg.

(sda)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen