Rugby

13. Dezember 2011 10:15; Akt: 13.12.2011 10:16 Print

Jonny Wilkinson spielt nicht mehr für England

Die Rugby-Ikone Jonny Wilkinson wird nicht mehr für England spielen. Der 32-jährige Weltmeister von 2003 plagt sich seit Jahren mit verschiedenen Verletzungen herum.

Fehler gesehen?

Wilkinson besitzt in England seit acht Jahren einen herausragenden Status wie der Fussball-Superstar David Beckham. In Australien führte er die «Red Rose» gegen den Gastgeber zum 20:17-Sieg im WM-Final. Dabei realisierte Wilkinson in der Verlängerung die entscheidenden Punkte.

In den letzten Jahren plagte sich der englische Rekord-Internationale (91 Länderspiele) vermehrt mit Verletzungen herum. Bei Toulon in Frankreich kam er nie mehr in Topform. Der gegen Frankreich verlorene Viertelfinal an der WM 2011 in Neuseeland war sein letztes Länderspiel. An Weltmeisterschaften buchte er insgesamt 277 Punkte - einer der wichtigsten Rekorde der lebenden Rugby-Legende.

(sda)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen