Olympia

22. Dezember 2011 15:41; Akt: 22.12.2011 15:56 Print

Kanton Graubünden sponsert Olympia-Kandidatur 2022

Die Bündner Regierung unterstützt finanziell die Kandidatur Graubündens für die Olympischen Winterspiele 2022.

Fehler gesehen?

Sie hat für die Ausarbeitung eines Kandidaturdossiers einen Beitrag von bis zu 400 000 Franken zugesichert. Graubünden übernimmt jedoch höchstens 50 Prozent der effektiven Kosten und erwartet, dass die potenziellen Austragungsorte St. Moritz und Davos zusammen einen gleich hohen Beitrag sprechen.

(sda)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen