Automobil

27. März 2011 21:39; Akt: 27.03.2011 21:41 Print

Karrierebestleistung von de Silvestro

Die Schweizer Rennfahrerin Simona de Silvestro hat zum Auftakt der IndyCar Series in St. Petersburg, Florida, aufhorchen lassen. Die 22-Jährige, die in Thun geboren wurde, erreichte mit Rang 4 das beste Ergebnis ihrer Karriere.

Fehler gesehen?

Von Startplatz 17 hatte de Silvestro eine fulminante Aufholjagd hingelegt. Gegen Ende des Rennens duellierte sie sich mit dem Brasilianer Tony Kanaan sogar um einen Podestplatz, den sie letztlich nur um 0,45 Sekunden verpasste. Das zuvor beste Resultat der Schweizerin, die seit fünf Jahren in den USA Rennen fährt, war ein achter Rang im vergangenen Jahr in Toronto.

Gewonnen wurde das Rennen von Titelverteidiger Dario Franchitti (Scho), der den Australier Will Power souverän in Schach hielt und seinen 27. Indy-Car-Sieg feierte. Auf Rang 5, noch hinter de Silvestro, klassierte sich mit Takuma Sato ein ehemaliger Formel-1-Fahrer.

St. Petersburg, Florida. IndyCar Series. 1. Lauf:
1. Dario Franchitti (Scho).
2. Will Power (Au), 7,1 Sekunden zurück.
3. Tony Kanaan (Br) 16,1.
4. Simona de Silvestro (Sz) 16,6.

(sda)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen