Leichtathletik

28. März 2011 21:04; Akt: 28.03.2011 21:05 Print

Lel misst sich mit Röthlin

Der kenianische Olympiasieger Samuel Wanjiru verzichtet auf einen Start am London Marathon am 17. April.

Fehler gesehen?

Der 24-Jährige, der 2009 in der britischen Metropole gewonnen hatte, leidet an einer Knieverletzung. Im Gegensatz zu Wanjiru wird dessen Landsmann Martin Lel in London am Start sein. Der Sieger von 2005, 2007 und 2008 und gelegentliche Trainingspartner von Viktor Röthlin kündigte gestern Montag seine Teilnahme an.

An der Themse kommt es damit zu einem Wiedersehen von Lel und Röthlin. Der Europameister aus dem Kanton Obwalden wird erstmals in seiner Karriere in London laufen.

(sda)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen