Ski alpin

05. März 2013 17:39; Akt: 05.03.2013 18:50 Print

Mani verzichtet auf das Weltcup-Finale

Der Abfahrts-Juniorenweltmeister Nils Mani ist kommende Woche auf der Lenzerheide beim Weltcup-Finale nicht am Start.

Fehler gesehen?

Der Berner gibt dem zur gleichen Zeit stattfindenden Europacup-Finale in Sotschi den Vorzug. Mani winkt in der Abfahrtswertung der zweithöchsten Kategorie eine Klassierung unter den ersten drei, was ihm in den Weltcup-Abfahrten des kommenden Winters einen fixen Startplatz garantieren würde. Zudem kann der Schweizer Erfahrungen auf der Olympiastrecke sammeln.

Nach Manis Absage wird die Abfahrt in Lenzerheide ohne Schweizer über die Bühne gehen. Patrick Küng und Didier Défago hatten es letztes Wochenende in Kvitfjell verpasst, sich für das letzte Weltcup-Rennen der Saison zu qualifizieren.

(sda)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen