Eishockey

04. Januar 2010 11:37; Akt: 04.01.2010 11:38 Print

Murley bei Lugano, Himelfarb bei Langenthal

Der HC Lugano hat den seit Montag mittrainierenden Amerikaner Matt Murley vom NLB-Verein Langenthal als Ersatz für Boyd Deveraux verpflichtet.

Fehler gesehen?

Für Langenthal hatte der einstige NHL-Zweitrunden-Draft Murley, der für Pittsburgh und Phoenix 62 NHL-Partien bestritten hatte, in 22 Spielen acht Tore und 15 Assists erzielt. Der frühere Erstrunden- Draft Deveraux hatte sich am Spengler-Cup als Mitglied des Teams Canada bei einem irregulären Check des Davosers Beat Forster eine Nackenverletzung zugezogen und dürfte im besten Fall in den Playoffs sein Comeback geben können.

Langenthal verlängerte derweil das Anfang Dezember begonnene Engagement des kanadischen Stürmers Eric Himelfarb (27) bis zum Saisonende. Auch der vor Weihnachten vom SC Bern zu Langenthal gestossene Stürmer Alex Chatelain wird vorerst weiter für die Oberaargauer spielen, während Roland Gerber bis auf Weiteres im Kader des SCB verbleiben wird.

(sda)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen