Fussball

20. Februar 2011 18:04; Akt: 20.02.2011 18:08 Print

Petition für Spitzenfussball in Zürich

Auf Grund der anhaltenden Zuspitzung der Problematik rund um die Stadionsituation in der Stadt Zürich und der damit verbundenen fehlenden politische Unterstützung für die Anliegen der beiden Spitzenfussballclubs beruft sich die Interessengemeinschaft Grasshopper Club Zürich (IG GC Züri) auf das Petitionsrecht und lanciert eine breit angelegte Unterschriftsammlung.

Fehler gesehen?

«Mittels der Petition «Zürich für Fussball – Fussball für Zürich» fordern wir die Stadtpräsidentin, den Stadtrat und den Gemeinderat von Zürich nachdrücklich dazu auf, die Planung und Umsetzung des neuen Fussballstadion Hardturm mit aller Kraft und ohne Verzögerung voranzutreiben sowie den beiden Spitzenfussballclubs der Stadt Zürich bis zur Fertigstellung des neuen Stadions deutlich verbesserte finanzielle Rahmenbedingungen im Mehrzweckstadion Letzigrund zu gewähren», teilt die Interessengemeinschaft in einer Medienmitteilung mit.

Dabei verlangen sie einen Projektierungskredit für den Neubau des Stadion Hardturms fürs Budget 2011, sowie die Miet- und Sicherheitskosten des Letzigrunds für GC und den FCZ spätestens per Juli 2011 um mindestens 50 Prozent zu reduzieren.

Das Ziel sind 10 000 Unterschriften bis am 7. März 2011.

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen