Skeleton

06. Januar 2008 12:19; Akt: 06.01.2008 12:22 Print

Premiere für Mächler

In St. Moritz wurden Daniel Mächler (33) erstmals und Tanja Morel (32) zum dritten Mal Schweizer Skeleton-Meister.

Fehler gesehen?

In Abwesenheit von Welt- und Serienmeister Gregor Stähli (krank) setzte sich der favorisierte Mächler aus Rapperswil-Jona SG überlegen vor Pascal Oswald (Zürich) durch.

Im Rennen der Frauen, das ohne die schwangere Olympiasiegerin Maya Pedersen stattfand, gewann die in Feldmeilen ZH wohnende Morel erst nach hartem Kampf gegen Jessica Kilian (26). Morel war schon 2000 und 2004 Landesmeisterin, nach dem 4. WM-Platz 2007 trat sie vom internationalen Rennsport zurück.


St. Moritz. Schweizer Meisterschaften. Männer:
1. Daniel Mächler (Bobclub Zürichsee) 141,60 Sekunden. 2. Pascal Oswald (Gyrenbad) 0,80 zurück. 3. Stefan Mörker (Engiadina) 1,12.
9 Teilnehmer.

Frauen: 1. Tanja Morel (Zürich) 145,67. 2. Jessica Kilian (Zürichsee) 0,39. 3. Michaela Pitsch (Endgiadina) 6,00.
3 Teilnehmerinnen.

(sda)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen