Motorsport

10. Dezember 2011 17:17; Akt: 10.12.2011 17:19 Print

Räikkönen verletzt sich bei Snowmobil-Rennen

Kimi Raikkönen zog sich am Samstag in den Snowmobil-Rennen in Hinterglemm (Ö) eine Handverletzung zu. Die Blessur hat keinen Einfluss auf das Comeback des Finnen bei Lotus-Renault in der Formel 1.

Fehler gesehen?

Räikkönen kam auf dem Motorschlitten in der Abfahrt zu Fall, nachdem er wegen zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen 75 PS starken Boliden verloren hatte. Nach einem Termin beim Arzt verzichtete der Finne mit eingebundener Hand auf weitere Einsätze.

(sda)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen