Ski Freestyle-WM

05. Februar 2011 10:26; Akt: 05.02.2011 10:26 Print

Renato Ulrich knapp an Medaille vorbei

Der Luzerner Renato Ulrich schrammte an den Freestyle-WM in Deer Valley (USA) im Springen mit Rang 4 nur knapp an einer Medaille vorbei.

Fehler gesehen?

Gold im Springen holte der Kanadier Warren Shouldice. Hinter Shouldice hatte Ulrich vor einer Woche am Aerials-Weltcup in Calgary mit Platz 2 noch sein bis dahin wertvollstes Karriere-Resultat realisiert. Christian Hächler klassierte sich im Springen als zweitbester Schweizer im 8. Rang.

In den vier Konkurrenzen vom Freitag Lokalzeit erreichten die Schweizer insgesamt sechs Klassierungen unter den besten Zehn. Mit Conradign Netzer (6.), Armin Niederer (9.), Patrick Gasser (10.) sowie Fanny Smith (10.) erreichten im Skicross immerhin vier weitere Schweizer die Top 10.

Mit Chrstopher Del Bosco und Kelsey Serwa im Skicross gingen zwei weitere WM-Titel nach Kanada. Im Springen der Frauen triumphierte die Chinesin Cheng Shuang.

Deer Valley, Utah (USA). Freestyle-WM. Springen. Männer:
1. Warren Shouldice (Ka) 253,66 (114,16/139,50).
2. Qi Guangpu (China) 250,95 (128,10/122,85).
3. Anton Kushnir (WRuss) 249,63 (126,55/123,08).
4. Renato Ulrich (Sz) 244,34 (120,36/123,98).
5. Denis Osipau (WRuss) 240,80 (116,90/123,90).
6. Travis Gerrits (Ka) 230,45 (115,02/115,43).
Ferner: 8. Christian Hächler 226,90. 22. Thomas Lambert 189,18. - 29 klassiert.

Skicross. Männer:
1. Christopher Del Bosco (Ka).
2. Jouni Pellinen (Fi).
3. Andreas Matt (Ö).
4. Tomas Kraus (Tsch).
5. John Teller (USA).
6. Conradign Netzer (Sz).
Ferner:
9. Armin Niederer. 10. Patrick Gasser. 25. Alex Fiva. - 45 klassiert.

Frauen. Springen:
1. Cheng Shuang (China) 188,40 (92,70/95,70).
2. Xu Mengtao (China) 188,23 (95,35/92,88).
3. Olga Wolkowa (Ukr) 178,59 (85,36/93,23).
4. Ashley Caldwell (USA) 173,73 (93,41/80,32).
5. Kong Fanyu (China) 168,80 (81,74/87,06).
6. Zhao Shanshan (China) 161,05 (81,20/79,85).
Ferner: 12. Tanja Schärer 118,80. - 15 klassiert.

Skicross:
1. Kelsey Serwa (Ka).
2. Julia Murray (Ka).
3. Anna Holmlund (Sd).
4. Katrin Ofner (Ö).
5. Jenny Owens (Au).
6. Karolina Riemen (Pol).
Ferner: 10. Fanny Smith. 13. Katrin Müller. - 23 klassiert.

(sda)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen