Fuss

21. März 2011 19:01; Akt: 21.03.2011 19:03 Print

Ribéry entschuldigte sich

Franck Ribéry hat sich anlässlich seines ersten Aufgebots für die französische Nationalmannschaft seit der WM in Südafrika für sein Verhalten in den letzten Monaten entschuldigt.

Fehler gesehen?

«Ich habe in meinem Privatleben und in meinem Verhalten als Fussballer Fehler begangen», sprach der Mittelfeldspieler die desaströse WM-Kampagne und sein Verhältnis mit einer minderjährigen Prostituierten an. Frankreich trifft am Freitag in der EM-Qualifikation auf Luxemburg.

(sda)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen