Fussball

17. Februar 2011 13:15; Akt: 17.02.2011 13:30 Print

Ronaldo ins WM-OK von São Paulo berufen

Schon zwei Tage nach seinem tränenreichen Abschied vom Fussball hat Brasiliens Idol Ronaldo ein neues Betätigungsfeld gefunden.

Fehler gesehen?

Der 34-Jährige wurde ins lokale WM-Organisationskomitee von São Paulo berufen. Er soll mit seinen Kontakten ab sofort bei der Suche nach Sponsoren und Geldgebern helfen. Ronaldo erhält überdies die Befugnis, im OK mitzuentscheiden.

(sda)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen