Eishockey

03. Oktober 2011 15:49; Akt: 03.10.2011 16:35 Print

Scalzo verlässt Biel

Der kanadische Verteidiger Mario Scalzo verlässt den EHC Biel nach nur acht Meisterschaftsspielen. Die Gründe für den Abgang sind nicht bekannt.

Fehler gesehen?

Nach nur acht Meisterschaftsspielen ist das Engagement von Mario Scalzo (26) beim EHC Biel beendet. Der Arbeitsvertrag mit dem kanadischen Verteidiger wurde im gegenseitigen Einvernehmen per sofort aufgelöst.

Scalzo war auf diese Saison hin zu Biel gestossen, nachdem er vorher zwei Jahre lang bei Mannheim gespielt hatte. Von den Berner Seeländern war der Kanadier zur Verstärkung der Defensive verpflichtet worden. Der EHC Biel, in der Rangliste auf Platz 9, wird in den nächsten Wochen den Markt sondieren und gegebenenfalls einen neuen Ausländer unter Vertrag nehmen.

(sda)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen