Fussball

10. November 2014 22:16; Akt: 10.11.2014 22:18 Print

Servette im Léman-Derby ungefährdet

Servette gewann das Léman-Derby in Lausanne problemlos mit 3:1 (1:0) und verbesserte sich damit in der Challenge League auf Platz 3.

Fehler gesehen?

Jocelyn Roux, Alexandre Pasche und Servettes Topskorer Johan Vonlanthen waren für die Genfer erfolgreich. Roux erzielte mit einem Freistoss-Tor aus 22 Metern das Sieg weisende 1:0 und bestätigte damit seine Rolle als führender Goalgetter in der jüngeren Geschichte dieses Derbys.

Roux schoss bereits am 18. August das Siegtor der Genfer zum 2:1-Sieg über Lausanne. Davor entschied der 28-jährige Stürmer zweimal das Direktduell zugunsten der Waadtländer: Am 29. Juli 2012, damals noch in der Super League, erzielte Roux im Trikot der Waadtländer 1 Tor und 2 Assists beim 5:1-Sieg gegen Servette. Am 29. Mai 2013 gelang ihm beim 3:0 von Lausanne gegen Servette eine Doublette.

(sda)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen