Biathlon SM

27. März 2011 16:28; Akt: 27.03.2011 16:31 Print

Simmen verabschiedete sich mit Titel

Matthias Simmen beendete an den Schweizer Meisterschaften im Biathlon im Leistungszentrum Realp mit dem zehnten nationalen Titel seine Karriere.

Fehler gesehen?

Der Realper nützte im Massenstartrennen den Heimvorteil trotz tiefer Loipe (warmes Wetter) und böigen Wenden. Trotz neun Fehlschüssen siegte Simmen 38 Sekunden vor Ivan Joller (Stans), der ihn am Samstag im Sprint noch geschlagen hat. Bei den Frauen holte sich Selina Gasparin (S-chanf) beide Titel konkurrenzlos.

Realp UR. Schweizer Meisterschaften. Männer. Sprint (9,9 km):
1. Ivan Joller (Stans) 26:08,3 (3 Strafrunden).
2. Mathias Simmen (Realp) 26,8 zurück (3).
3. Claudio Böckli (Seegräben) 27,0 (3.).
Massenstart (15 km):
1. Simmen 50:44,8 (9).
2. Joller 37,7 (7).
3. Thomas Frei (Davos) 43,9 (4).

Frauen, Sprint (7,4 km):
1. Selina Gasparin (S-chanf) 22:04,5 (2).
Massenstart (12,5 km):
1. Gasparin 38:11,8 (6).

(sda)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen