Ski alpin

18. März 2011 14:27; Akt: 18.03.2011 15:55 Print

Swiss-Ski verlängert TV-Vertrag um fünf Jahre

Das Schweizer Fernsehen hat den Vertrag mit Swiss-Ski und der Vermarktungsfirma Infront Sports & Media um fünf Jahre bis zum Frühling 2016 verlängert.

Fehler gesehen?

Mit dieser Dreiecks-Partnerschaft ist garantiert, dass die SRG SSR die Schweizer Veranstaltungen im Rahmen des FIS-Weltcups weiterhin produzieren und übertragen wird. Neben den alpinen Skirennen betrifft dies auch die Sparten Skispringen, Langlauf, Freestyle, Skicross und Snowboard. Über die finanziellen Abgeltungen wurde Stillschweigen vereinbart.

(sda)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen