Schwimmen

17. Dezember 2011 16:43; Akt: 17.12.2011 16:43 Print

Thorpe auch über 200 m Crawl klar geschlagen

Australiens Schwimm-Superstar Ian Thorpe (29) wurde zehn Monate nach seiner Comeback-Bekanntgabe auch beim ersten Start über seine einstige Paradestrecke 200 m Crawl deutlich besiegt.

Fehler gesehen?

Beim Langbahn-Meeting in Riccione (It) landete der fünffache Olympiasieger in 1:51,51 Minuten nur auf dem zehnten Platz. Sieger Sebastiaan Verschuren (Ho) schlug nach 1:48,20 an. Bereits am Freitag war Thorpe über 100 m Crawl als 16. hinterhergeschwommen.

Thorpe peilt bei seinem Comeback nach fünf Jahren Wettkampfpause die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2012 in London an. Realistische Chancen auf eine Qualifikation hat er dabei wohl nur über 200 m Crawl.

(sda)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen