Fussball

11. Juli 2014 18:42; Akt: 11.07.2014 18:43 Print

Thuns Zino mit Kreuzbandriss

Lotem Zino, der israelische Neuzugang des FC Thun, reisst sich im Training das vordere Kreuzband. Die Oberländer vermelden ausserdem die Verpflichtung von Andrija Kaludjerovic.

Fehler gesehen?

Zino, der 22-jährige zentrale Mittelfeldspieler, der erst vor Wochenfrist bei den Berner Oberländern einen Dreijahresvertrag unterschrieben hat, wird den Thunern mehrere Monate fehlen.

Neu kann der FC Thun auf die Dienste des Serben Andrija Kaludjerovic zählen. Der 27-jährige Stürmer unterschrieb beim Sechsten der vergangenen Super-League-Saison einen Dreijahresvertrag. Zuletzt stand der Serbe beim chinesischen Klub Beijing Guoan unter Vertrag, wo er grösstenteils an andere Vereine ausgeliehen wurde.

Zuvor spielte Kaludjerovic in seiner Heimat, unter anderem bei Roter Stern Belgrad. Mit 57 Toren ist der ehemalige U21-Internationale, der auch drei Länderspiele mit der serbischen Nationalmannschaft bestritten hat, bester Torschütze in der noch jungen Geschichte (seit 2006) der serbischen Liga.

(sda)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen