Tennis

20. Dezember 2011 12:22; Akt: 20.12.2011 12:24 Print

Venus Williams verschiebt Saisonstart

Venus Williams nimmt die kommende Tennis-Saison nicht wie ursprünglich geplant Anfang Januar in Angriff. Die 31-jährige Amerikanerin hat ihre Teilnahme am WTA-Turnier in Auckland (Neus) abgesagt.

Fehler gesehen?

Venus William verschiebt ihren Saison-Start. Ihre Teilnahme am Turnier in Auckland, hat die Amerikanerin abgesagt. Sie begründet den Entscheid damit, dass sie sich nach der langen Pause wegen einer Immunkrankheit nicht vollständig fit fühle. Unter diesen Umständen ist es fraglich, ob Williams am Australian Open (16. - 29. Januar) teilnehmen kann. Beim ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres hat sie im Einzel noch nie gewonnen. Sie holte ihre sieben Major-Titel in Wimbledon (5) und am US Open (2).

Seit dem letzten US Open und der Forfait-Niederlage in der 2. Runde gegen Sabine Lisicki (De) von Ende August hat Williams aus gesundheitlichen Gründen kein offizielles Spiel auf der WTA-Tour bestritten. Zuletzt konnte sie immerhin ein paar Exhibition-Matches absolvieren. In der Weltrangliste ist die ehemalige Nummer 1 bis auf Position 102 abgerutscht.

(sda)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen