Tennis

24. Juli 2014 09:46; Akt: 24.07.2014 09:58 Print

Vögele deklassiert topgesetzte Cirstea

Stefanie Vögele landet am WTA-Turnier in Baku (Aser) einen Erfolg. Die 24-jährige Aargauerin lässt in der 2. Runde der topgesetzten Rumänin Sorana Cirstea (WTA 29) keine Chance.

Fehler gesehen?

Vögele gewann nach 50 Minuten mit 6:1, 6:1. Für sie war es im fünften Duell mit dieser gleichaltrigen Gegnerin der erste Sieg. Cirstea, die in den vergangenen Wochen von Schulterproblemen geplagt worden war, fand nie ein Mittel gegen die Schweizerin. Vögele hatte in Baku mit Alexandra Cadantu bereits in der 1. Runde mühelos eine Rumänin ausgeschaltet.

In ihrem Viertelfinal trifft Vögele auf Shahar Peer aus Israel. Die beiden Spielerinnen werden sich erstmals auf der Tour gegenüber stehen. Als Nummer 72 liegt Vögele in der Weltrangliste um 18 Positionen vor Peer. Peer hatte in diesem Ranking anfangs 2011 noch den 11. Platz eingenommen.

(sda)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen